Neuerungen Java - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Programmiererfahrung in Java.

Inhalte

Module (Projekt Jigsaw)

  • Classpath und Modulepath
  • Neue Argumente für javac und javac
  • Named Application Modules: Selbstbeschreibende, benannte Kollektion von Code und Daten
  • Die module-info
  • Explizite Exports und Dependencies: exports / requires / requires transitive
  • Öffnung für Deep Reflection: opens
  • Aggregat-Module
  • Unterstützung des ServiceLoaders: provides / uses
  • Automatic Modules
  • Das namenlose Modul
  • Mixing classpath / modulepath - modulare jars / nicht modulare jars
  • Die Optionen addModules, addExports, addOpens
  • Modulares JDK (Verbergen interner APIs)

Erweiterung des Reflection-API

  • Class.newInstance deprecated
  • Die Klassen Module, ModuleDescriptor und ModuleLayer

Werkzeuge

  • jshell (Interaktive Ausführung von Java-Expressions und –Statements)
  • jlink (Erstellung von Runtime-Images)
  • jdeps (Analyse von Abhängigkeiten)

Neue Sprachelemente

  • Verbesserter Resource-Try
  • Diamond-Operator für anonyme Klassen
  • Private Interface-Methoden
  • Verbot des Unterstrichs als Bezeichner

Standardbibliothek

  • Statische Factory-Methoden für Lists, Sets und Maps: of-Methoden
  • Erweiterung des Stream-APIs: takeWhile, dropWhile
  • Erweiterung des Optional-Konzepts
  • Kompakte Strings
  • Minimales Logging-API
  • Erzeugung verkürzter Stack-Traces
  • Erweiterung des concurrent-Pakets
  • Erweiterung des Process-APIs
  • Das Cleaner-Konzept

Das Flow-Framework

  • Das Konzept der Reaktiven Programmierung
  • Die Interfaces Publisher, Subsriber, Subscription, Processor
  • Die Klasse SubmissionPublisher
  • Beispiel-Anwendungen

Neuerungen von Java 10

  • Local Variable Type Inference: das Kontext-Schlüsselwort var
  • Collections, Collectors, Optional: Erweiterungen
  • Runtime.Version

Neuerungen von Java 11

  • Ausführen von Single-File Sourcecode
  • Benutzung von var in Lambda-Parametern
  • String, Files, Optional, Predicate: Erweiterungen
  • Die Klasse HttpClient
  • WebSockets mit dem HttpClient

Zielgruppen

Java-Entwickler, Designer, Architekten

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
20.02.2020 - 21.02.2020 09:00 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5296714

Termine

  • 20.02.2020 - 21.02.2020

    Hamburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
20.02.2020 - 21.02.2020 09:00 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›