Neue Wege in der Zwangsversteigerung - Seminar / Kurs von AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Inhalte

  • Vorstellung der neuesten Rechtsprechung
  • BGH zur Vollstreckung gegen eine GbR
  • Analyse der Entscheidung des BGH zum Ablösungstrick von Versteigerungsverhinderern
  • Abschaffung bestehenbleibender Grundschulden
  • Infragestellung des Systems der Eigentümergrundschulden
  • Versteigerung mehrerer Grundstücke anhand eines einfachen Beispiels

Das Seminar spricht den erfahrenen Mitarbeiter in Sachen Zwangsversteigerung an, der sich in einem Umfeld von Gleichgesinnten über die aktuelleRechtsprechung informieren und gemeinsam mit anderen diskutieren will.

Es werden aber auch nicht nur bereits ausgetretene Pfade beschritten, sondern es sollen auch Konzepte vorgestellt und entwickelt werden, die in der täglichen Arbeit einen wirklichen Gewinn darstellen. So soll ein neues Licht auf Altbekanntes geworfen werden.

Die Teilnehmer werden, mit vielen neuen Anregungen und Gesichtspunkten bereichert, ihre Heimreise antreten.

Zielgruppen

Führungskräfte und Mitarbeiter aus der Kreditwirtschaft, Anwaltschaft und sonstigen Unternehmen, die schon Erfahrungen in der Zwangsversteigerung auf Seiten eines Gläubigers gesammelt haben.

SG-Seminar-Nr.: 1399914

Anbieter-Seminar-Nr.: BR300

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service