Neue Regelungen zur Marktkommunikation — BNetzA-Festlegung BK6-20-160 - online - Seminar / Kurs von BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Kompakter Überblick an einem Tag!

Inhalte

Sie erhalten an einem Tag einen kompakten Überblick über die Neuerungen in der Marktkommunikation. Besuchen Sie die Veranstaltung vor Ort oder via Livestream.

Programmschwerpunkte

• Ziele und Inhalte der BNetzA-Festlegung • Auswirkungen auf die Prozesse GPKE und WiM • Überblick über die neuen Prozesse • Anforderungen an die Abrechnungsprozesse • Ausblick: Einführungsszenario und Formate EDI@Energy

Technische Voraussetzungen

Für eine Teilnahme per Livestream setzen wir folgende technische Voraussetzungen für die Teilnahme voraus:

  • Internetzugang mit ausreichender Bandbreite (> 6 Mbit für den Rechner verfügbar) für Bild und Ton
  • Rechner (Laptop, Desktop PC, Tablet, …)
  • Internetbrowser (Edge, Chrome, Safari, … ) – Achtung: In der Praxis haben wir sehr gute Erfahrungen mit Google Chrome und Firefox gemacht. Safari ist für Apple-User in Ordnung. Microsoft Edge führt dagegen zu häufigen Problemen.
  • Headset

Referenten

  • Jens Lück Bundesnetzagentur für Elektri- zität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen; Thema: Die Festlegung BK6-20-160Weiterentwicklung der Netzzugangs- bedingungen Strom
  • Holger Weickenmeier EnBW Energie Baden-Württemberg AG; Thema: Auswirkungen auf die Wechselprozesse - Teil A
  • Thomas Seipt Stromnetz Berlin GmbH; Thema: Anforderungen an die Abrechnungsprozesse
  • Clara Gladen BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.; Thema: Moderation Begrüßung und Einführung
  • Gregor Scholtyschik Schleupen AG; Thema: Auswirkungen auf die Wechselprozesse - Teil B Weitere Informationen

Programm

Donnerstag, 06. Mai 2021

ab 9.00 Uhr Check-in und Begrüßungskaffee

Moderation Clara Gladen, Geschäftsbereich Energienetze, Regulierung und Mobilität, BDEW Bundesverband der Energieund Wasserwirtschaft e.V., Berlin

9.30 Uhr

Begrüßung und Einführung • Einordnung zur BNetzA-Festlegung • Aktuelle Entwicklungen Clara Gladen, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

9.45 Uhr

Die Festlegung BK6-20-160 – Weiterentwicklung der Netzzugangsbedingungen Strom • Ziele und Inhalte der Festlegung • Zeitplan und weiteres Vorgehen Jens Lück, Beisitzer Beschlusskammer 6 – Zugang zu Stromnetzen, Bundesnetzagentur, Bonn

10.45 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr

Auswirkungen auf die Wechselprozesse • Auswirkungen auf die bestehenden Wechselprozesse der GPKE • Neue Prozesse - Unterbrechung und Wiederherstellung der Anschlussnutzung (Sperren/Entsperren) - Änderung Konzessionsabgabe Holger Weickenmeier, EnBW Energie BadenWürttemberg AG, Karlsruhe

12.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen

13.00 Uhr

Auswirkungen auf die Wechselprozesse • Neue Prozesse - Austausch von Zählzeitdefinitionen - Austausch von Kommunikationsdaten • Auswirkungen auf die bestehenden Wechselprozesse der WiM • Neuer Prozess: Übermittlung der Messwerte an den ESA Gregor Scholtyschik, Schleupen AG, Moers

14.00 Uhr Kaffeepause

14.15 Uhr

Anforderungen an die Abrechnungsprozesse • Abrechnungsprozesse • Elektronisches Preisblatt • Neuerungen im Überblick Thomas Seipt, Stromnetz Berlin GmbH

15.15 Uhr

Weitere Informationen • Vorstellung der Fristverkürzungen im Bereich Messwertübermittlung und Stammdatenänderungen • Änderungen in der MPES • Erste Erkenntnisse zum Einführungsszenario • Anforderungen an die Datenformate von EDI@Energy Gregor Scholtyschik, Schleupen AG, Moers

16.00 Uhr Ende des Informationstages

Lernziele

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 21. Dezember 2020 die BNetzA-Festlegung zur Weiterentwicklung der Netzzugangsbedingungen Strom (BK6-20-160) veröffentlicht. Die neuen Regelungen betreffen umfangreiche Weiterentwicklungen der bestehenden prozessualen Regelwerke GPKE, WiM Strom, MPES und MaBiS. Umsetzungstermin ist der 1. April 2022.

Der BDEW-Informationstag gibt einen Überblick über die Neuerungen, die mit der aktuellen BNetzA-Festlegung einhergehen. Sie haben die Möglichkeit, ihre individuellen Fragen zu stellen und mit den Referenten zu diskutieren.

Zielgruppen

Führungs- und Fachkräfte aus den Bereichen • Energiedatenmanagement • Marktkommunikation • Informationstechnik • Messwesen • Netz • Vertrieb

SG-Seminar-Nr.: 5707826

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service