Neue Entwicklungen bei der Erbschaftsteuer - Handlungsbedarf für Unternehmer - Seminar / Kurs von bbw Akademie für betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH

Sonderveranstaltung

Inhalte

Mit Urteil vom 17. Dezember 2014 hat das Bundesverfassungsgerichts bedeutende Regelungen des Erbschafts- und Schenkungssteuergesetzes für verfassungswidrig erklärt. Die danach verfassungswidrigen Begünstigungsregelungen haben insbesondere bei Übertragungen von Unternehmen auf die nächste Generation eine wichtige Rolle gespielt. Die Inhalte im Einzelnen:
  • Besteuerung des Betriebsvermögens und Verschonung
  • Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts
  • Neuregelungen
  • Verschonung von Vermögen und Nachweispflichten
  • Auswirkungen auf bestehende Gestaltungen
  • Neue Möglichkeiten und Handlungsbedarf

Lernziele

Die Veranstaltung informiert zum einen über die wesentlichen Aussagen des Urteils des Bundesverfassungsgerichts. Zum anderen erfahren die Teilnehmer, welche Konsequenzen das Urteil für Unternehmen hat, etwa, welche Möglichkeiten der Gesetzgeber nutzt, um den verfassungsrechtlichen Anforderungen zu genügen, welche Folgen diese Neuregelungen für die Unternehmensnachfolge sowie für das übrige Vermögen im Rahmen der Nachfolgeplanung haben und wann Handlungsbedarf besteht.

Zielgruppen

Unternehmer, Geschäftsführer, Fachkräfte aus dem betrieblichen Finanz- und Rechnungswesen

SG-Seminar-Nr.: 1660063

Anbieter-Seminar-Nr.: a7404631a3ac15634565001d95cb4d01

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service