Neu als Führungskraft – Mitarbeiter souverän und partnerschaftlich führen - Seminar / Kurs von Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH

Inhalte

Gemeinsame Ziele mit Mitarbeitern vereinbaren, Leistungsbereitschaft fördern, Konflikte bewältigen – als Führungskraft wird von Ihnen erwartet, dass Sie Ihre fachliche Kompetenz in einen professionellen und souveränen Führungsstil übersetzen. Gerade für neu ernannte Führungskräfte ist die Herausforderung groß, denn es gilt, sich immer wieder selbst zu reflektieren und das eigene Handeln stärker als zuvor zu überprüfen: Wie erleben Sie sich selbst als Führungskraft? Wie sehen Ihre Mitarbeiter Sie in der täglichen Interaktion? Was sind die Erfolgsfaktoren guter Führung und wie lassen sich diese praktisch umsetzen? Wie können Sie situativ führen und Ihren individuellen Führungsstil je nach Situation und Person anpassen?

Lernziele

Das Seminar bietet einen fundierten Einstieg in das Thema Mitarbeiterführung. Sie lernen wichtige Führungsinstrumente kennen und erfahren, wie Sie Ihr individuelles Führungspotenzial ausbauen. So können Sie Ihre neue Rolle von Beginn an erfolgreich gestalten und auch schwierige Führungssituationen souverän meistern.

 

Themen

  • Die neue Rolle als Führungskraft – Anforderungen und Führungsaufgaben
    • Verständnis von Führung – Grundlagen
    • Von der Fach- zur Führungskraft – Die eigene Führungsrolle
    • Individueller Führungsstil und situationsgerechtes Führen
    • Erfolgsfaktoren „guter Führung“
  • Führungsinstrumente und -tools im Führungsalltag anwenden
    • Erwartungen und Wünsche/Forderungen von Mitarbeitern klären
    • Professionell delegieren und Motivation fördern
    • Ziele vereinbaren, Aufgaben begleiten, nachhalten und monitoren
    • Mitarbeitergespräche gezielt vorbereiten, durchführen und nachbereiten
    • Feedback geben und Feedback annehmen
  • Führungssituationen analysieren und trainieren
    • Selbstreflexion – Die eigene Führungstätigkeit regelmäßig hinterfragen
    • Konstruktiv mit eigenen Fehlern umgehen
    • Verantwortungsbereiche klären und Eigenverantwortung fördern
    • Analyse von Wechselwirkungen zwischen Führungskraft und Mitarbeiter
    • Warum die Handlungen als Führungskraft eine andere Bedeutung haben im Kollegenstatus
  • Überzeugende Kommunikation
    • Erfolgreiche Gesprächsführung
    • Wertschätzend kommunizieren auch in schwierigen Situationen

 

Methoden

Kurzvorträge, Fallbeispiele, Rollenspiele, Diskussion, Selbstreflexion. Das Seminar bietet die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus dem Berufsalltag einzubringen und diese im Kurs gemeinsam zu bearbeiten.

 

Referent

Eva-Maria Reichl, Systemischer Coach und Trainerin

Zielgruppen

Fachkräfte, die in Kürze Führungsverantwortung übernehmen werden oder vor Kurzem übernommen haben, sowie Nachwuchsführungskräfte, die ihr Führungsverhalten reflektieren und ihre Führungskompetenz weiterentwickeln wollen.

 

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
29.09.2020 - 30.09.2020 10:00 - 16:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 2850890

Termine

  • 29.09.2020 - 30.09.2020

    Frankfurt am Main, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
29.09.2020 - 30.09.2020 10:00 - 16:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›