Netzanalyse und Netzqualität in der Stromversorgung in Essen - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Behandelt werden folgende Themen:  Aufbau der elektrischen Energieversorgung, Oberschwingungen, Netzrückwirkungen, Netzqualität, negative Auswirkungen von Oberschwingungen, Netzanalyse, Abhilfen   Zum Thema Für das Erreichen einer hohen Verfügbarkeit der Energieversorgung ist es wichtig, sich mit den Merkmalen der Netzqualität in Stromversorgungsnetzen auseinanderzusetzen. Im Zusammenhang mit dem Thema Netzqualität werden häufig Begrifflichkeiten wie  „Oberschwingungen“, „Resonanzen“, „Betriebsausfälle“ oder „erhöhte Kosten“ in den Raum geworfen, ohne diese weiter auszuführen. Um die Ursachen und Auswirkungen verminderter Netzqualität richtig zu verstehen und lesen zu können, müssen daher grundlegende Kenntnisse vorhanden sein, die mit Hilfe dieses Seminars geschaffen werden sollen.   Zielsetzung Das Seminar soll Ihnen wichtige Aspekte vermitteln, die für eine Netzanalyse von Bedeutung sind. Dabei werden im Vorfeld theoretische Grundlagen betrachtet, die im Zusammenhang mit diesem Thema stehen. Dazu gehört unter anderem der Aufbau der elektrischen Energieversorgung, mit deren zugehörigen Komponenten sowie Ersatzschaltbildern. Weiterhin wird erläutert, welche Netzrückwirkungen es gibt, wie diese entstehen, sich ausbreiten und sich reduzieren lassen.   

Termine und Orte

Datum Preis
Essen, DE
12.10.2021 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5346389

Termin

14.10.2020

Der genaue Durchführungsort wird in Kürze bekannt gegeben.

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 695,00

Alle Preise MwSt.-befreit

Jetzt anfragen
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Essen, DE
12.10.2021 Jetzt buchen ›