Nachweise für Strom von Dahoam - Seminar / Kurs von VBEW Dienstleistungsgesellschaft mbH

Ein Seminar der Energiewirtschaft

Inhalte

Gesetzliche Rahmenbedingungen zur Stromkennzeichnung

-    Europäische und nationale Vorgaben

-    Zielsetzung und Umsetzung der amtlichen Stromkennzeichnung

  • Kurzer Überblick über den Inhalt des BDEW-Leitfadens zur Stromkennzeichnung
  • Das Stromkennzeichen weist bestimmte Stromherkünfte standardisiert aus
  • Bilanzierung der Energieträger
  • Administrative Pflichten

-    Ausblick in die nahe Zukunft: Wie geht man mit EEG-Anlagen nach Ablauf der 20-jährigen Förderdauer um?

  • Was ändert sich für EEG-Anlagen (z. B. Photovoltaik) mit dem Ende der Förderung?
  • Einstufung dieser Anlagen im Stromkennzeichen

 

Wo kommt mein Strom eigentlich her?

-    Die physikalische Welt

-    Die bilanzielle Welt

 

Stromkennzeichnung für „Graustrom“

-    Der grundlegende Mechanismus zur Kennzeichnung der Stromherkunft aus konventionellen Kraftwerken

-    Beispiele für das Stromkennzeichen

 

Stromkennzeichnung mit Herkunftsnachweisen

-    Anteil erneuerbarer Energien, finanziert aus der EEG-Umlage

-    Anteil sonstige erneuerbare Energien, nachgewiesen über Herkunftsnachweise

 

Wie wird Mieterstrom mit und ohne gesetzliche Förderung gemäß Mieterstromgesetz im Stromkennzeichen behandelt?

-   Einschub: Regelungen des Mieterstromgesetzes

-   Einstufung von Mieterstrom mit gesetzlicher Förderung im Stromkennzeichen

-   Einstufung von Mieterstrom ohne gesetzliche Förderung im Stromkennzeichen

 

Regionale Grünstromkennzeichnung mit Regionalnachweisen

-    Rechtliche Grundlagen, u. a. § 78 EEG 2017 und § 42 EnWG

-    Herkunfts- und Regionalnachweisdurchführungsverordnung

-    Voraussetzungen für die Ausstellung von Regionalnachweisen

-    Funktionsweise des Regionalnachweisregisters

-    Verhältnis zwischen Regionalnachweisen und Herkunftsnachweisen

-    Ausweisung der regionalen Grünstromeigenschaft in der Stromkennzeichnung

-    Stromproduktgestaltung unter Nutzung von Regionalnachweisen – Vertriebsstrategie

-    Administrative Abwicklung der Regionalnachweise durch das Umweltbundesamt (UBA)

 

Darstellung der physikalischen Ökostromproduktion im Versorgungsgebiet

-    Herangehensweise

-    Öffentlich zugängliche Hilfsmittel: Energie-Atlas Bayern, Marktstammdatenregister

 

Dienstleistungen für Kommunen

-    Visualisierung der örtlichen Stromproduktion für Gemeinden, Städte und Landkreise

-    Beispiele zur öffentlichkeitswirksamen Darstellung

 

Dienstleistungen für Prosumer und Unternehmen

-    Nachweis des Eigenversorgungsgrades über intelligente Messsysteme bzw. RLM-Messung

-    Nachweis der/des verbrauchten Ökostromenge bzw. –anteils über intelligente Messsysteme bzw. RLM-Messung

-    Eigenverbrauchsoptimierung über ein Energiemanagementsystem

-    Beispiele

Lernziele

Das Seminar vermittelt handlungsorientiertes Wissen zur Darstellung der unternehmensspezifischen Stromlieferung. Es wird aufgezeigt, welche Möglichkeiten es neben der amtlichen Stromkennzeichnung für einen Versorger gibt, die Ökostromproduktion kunden- und öffentlichkeitswirksam auszuweisen. Es wird dafür das notwendige Grundlagenwissen vermittelt und auf die Neuerungen (Regionalnachweisregister, Mieterstromgesetz) eingegangen. Gelungene Beispiele aus der Praxis werden aufgezeigt.

Zielgruppen

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen der Stromversorgung, die praxisrelevantes Wissen über die Stromkennzeichnung gemäß dem geltenden Ordnungsrahmen und den realen Verhältnissen vor Ort benötigen.

Die Veranstaltung wird entsprechend den am Seminartag geltenden Schutz- und Hygienevorschriften durchgeführt!

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
10.11.2020 09:30 - 16:30 Uhr 7 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5532513

Termine

  • 10.11.2020

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
10.11.2020 09:30 - 16:30 Uhr 7 h Jetzt buchen ›