Nachsteuerung im Vergaberecht - Änderungen im Beschaffungsgegenstand, bei Teilnehmern, Bietern, Auftraggebern und Verträgen - Seminar / Kurs von FORUM Institut für Management GmbH

Inhalte

- Möglichkeiten und Spielräume der Nachsteuerung im Vergabeverfahren und nach Zuschlagserteilung nutzen - Problem der ´Wesentlichkeit´ einer Vertragsänderung - Vertragsverlängerung/-anpassung vs. Ausschreibungspflicht - Ersetzung des bisherigen Auftragnehmers - Informationspflichten und Rechtsschutz im Unter- und OberschwellenbereichSafety first: Informationen finden Sie unter dem Reiter Online-Live/vor Ort. Besonders bei langfristigen Verträgen kann ein Bedürfnis entstehen, diese während der Vertragslaufzeit an veränderte Umstände anzupassen. Das Seminar zeigt Vorgehensweisen und Lösungen auf, wie auf Änderungen vor und nach Zuschlagserteilung nachgesteuert werden kann.

Lernziele

Das geltende Vergaberecht enthält wesentliche Grundsätze, die aus vergaberechtlicher Sicht bei der Änderung bestehender Verträge zu beachten sind.- Die Beantwortung der Fragen - unter welchen Umständen Vertragsverlängerungen ohne (erneute) Ausschreibung zulässig sind, - ob ein Kündigungsverzicht bei langfristigen Verträgen eine neue Vergabe erfordert, - ob eine Änderung von Verträgen oder einzelner Konditionen während der Laufzeit vergaberechtsfrei möglich ist, - ob Vertragspartner oder Subunternehmer nach Vertragsschlussausgetauscht werden können oder andere vertragliche Anpassungen möglich sind, - inwieweit Nachtragsaufträge oder andere Leistungsänderungen ausgeschrieben werden müssen,- wird Schwerpunkt des Seminars. Die Referenten bieten praxistaugliche Vorgehensweisen und Lösungen, auch auf Grundlage der Rechtsprechung.

Zielgruppen

- Geschäftsführer, Justiziare, Mitarbeiter von Vergabestellen, Behörden, Zweckverbänden und Stadtwerken - Verantwortliche von Bieterunternehmen - Ingenieure und Rechtsanwälte mit Tätigkeitsschwerpunkt Vergaberecht- Sie wollen oder dürfen noch nicht reisen? Gerne können Sie über eine LIVE-Zuschaltung am Seminar teilnehmen. Sprechen Sie uns frühzeitig an.

SG-Seminar-Nr.: 5618696

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service