NOVIA - Qualitative Interpretation von UV- und IR-Spektren - Seminar / Kurs von Novia Chromatographie- und Messverfahren GmbH

Inhalte

- Methodische Vorgehensweise bei der UV-Spektreninterpretation - Methodische Vorgehensweise bei der IR-Spektreninterpretation - Fehlererkennung anhand von fehlerhaften IR- und UV-Spektren - Prinzipielle Interpretation von UV-Spektren (Extinktionskoeffizienten, Bindungstyp) - Prinzipielle Interpretation von IR-Spektren (Gerüst, Struktur und funktionelle Gruppen) - Fallbeispiele: UV-Spektren zur Aufklärung des Bindungstyps - Fallbeispiele: IR-Spektren zur Aufklärung des Gerüstes und der funktionellen Gruppen - Fallbeispiele: Bandenverschiebung bei komplizierteren Molekülen - Interpretation mitgebrachter IR- und UV-Spektren

Lernziele

Im Seminar werden die methodischen Grundlagen der Interpretation von UV- und IR-Spektren an einfachen Fallbeispielen erarbeitet. Das versetzt Sie dann in die Lage, aus gut aufgelösten UV-Spektren Hinweise auf den Bindungstyp zu erhalten und auch kompliziertere IR-Spektren hinsichtlich des Gerüstes und der funktionellen Gruppen zu interpretieren. Diskutiert werden auch fehlerhafte Spektren, die zu Fehlinformationen bei der Interpretation führen können.

Zielgruppen

Erfahrene Anwender der IR- und UV-Spektroskopie, die aus qualitativ gut aufgelösten Spektren Informationen über die Bindungsart, das Molekülgerüst und die funktionellen Gruppen erhalten und interpretieren wollen.

SG-Seminar-Nr.: 1513578

Anbieter-Seminar-Nr.: 4501

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service