NOVIA - Präparative HPLC (Basiskurs) - Seminar / Kurs von Novia Chromatographie- und Messverfahren GmbH

Inhalte

- Grundlagen der präparativen HPLC - Unterschiede zur analytischen HPLC - Anwendungsbereiche, Charakteristika der Trennung einzelner Substanzklassen - Präparative Trennungen im mg/g- Maßstab im Labor: Was ist kritisch? - Linearer Scale-up, Touching-Ban

Lernziele

Die präparative HPLC befindet sich neuerdings in einem Aufwind. Stellt sie doch eine ökonomische und schnelle, manchmal sogar die einzige Methode dar, reines Material in ausreichender Menge zu gewinnen. Dazu haben die neueren Entwicklungen in der Phasentechnologie, der Säulen-Hardware und der Instrumentierung beigetragen. Im Seminar gehen wir ausführlich auf die neuesten Entwicklungen ein. Es wird anhand von Beispielen diskutiert, welche davon für welche Fragestellungen relevant sind und wie sich mit einfachen Regeln eine Trennung vom Labormaßstab bis zum Produktionsmaßstab entwickeln lässt. Weiterhin werden Simulations- und Modellierungsmethoden vorgestellt, die eine genaue Berechnung der optimalen Arbeitsbedingungen beim Scale-up im Labor erlauben.

Zielgruppen

Anwender aus Analytik, F & E und Verfahrensentwicklung, die präparative, chromatographische Trennmethoden anwenden oder in das Gebiet einsteigen möchten.

SG-Seminar-Nr.: 1476101

Anbieter-Seminar-Nr.: 709

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service