NOVIA - HPLC-Basiskurs - Seminar / Kurs von Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH

Inhalte

- Das Prinzip und das Ziel der HPLC-qualitative und quantitative Aussage - Einfluss von Säulenlänge, Fluss, Säulenfüllung, Eluent und Temperatur auf das Chromatogramm - RP-Chromatographie, Prinzip, Gesetzmäßigkeiten - Was bedeutet eigentlich: Supersil ODS II e, 100, 5, 125 x 4,6? - Die HPLC-Apparatur - was bewirken die einzelnen Module? - Fehlersuche anhand von typischen Symptomen - Welche Griffe sind tabu in der HPLC und welche Maßnahmen sind ein Muss? - Erkennen von nicht-robusten Methoden an Hand der Prüfungsvorschrift

Lernziele

Dieser Kurs hat mehrere Zielsetzungen: Sie vertiefen als Einsteiger Ihre fachlichen Kenntnisse rund um die HPLC und – wenn Sie bisher vorrangig die HPLC-Anlage in der Routine bedient haben - entwickeln Verständnis für die Hintergründe Ihrer täglichen Arbeit. Der Seminarinhalt wird mit vielen Übungen und Gruppenarbeiten praxisnah und sehr gründlich vermittelt. Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, selbstständig Abweichungen von der Routine zu erkennen, diese in einfachen Fällen zu deuten, um anschließend die richtigen Maßnahmen einzuleiten.

Zielgruppen

HPLC-Neueinsteiger die Ihren fachlichen Hintergrund vertiefen wollen.

SG-Seminar-Nr.: 1477840

Anbieter-Seminar-Nr.: 690

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service