NOVIA - Einführung in die Biochromatographie - Seminar / Kurs von Novia Chromatographie- und Messverfahren GmbH

Inhalte

RP-Chromatographie - Gelfiltration (SEC) - Ionenaustauschchromatographie (IEX) - HIC / HILIC - Affinitätschromatographie (AFC) - Methodenentwicklung und -Optimierung in der Biochromatographie

Lernziele

Gegenstand des Kurses Einführung in die Biochromatographie ist eine kurze Einführung in die wichtigsten Arten von Biomolekülen, deren Eigenschaften und die möglichen chromatographischen Trennmethoden mit Fokus auf Proteine und Peptide. Es werden unterschiedliche Methoden wie z.B. RP-Chromatographie, Gelfiltration (SEC), Ionenaustausch- (IEX) und hydrophobe Interaktionschromatographie (HIC), RP-Chromatographie sowie Affinitäts- (AFC) und hydrophile Interaktionschromatographie (HILIC) von Biomolekülen besprochen. Dabei wird insbesondere auf die für die Methodenentwicklung und das Troubleshooting wichtigen Parameter (z.B. pH-Wert, Art des Salzes, Salzkontentration, Temperatur etc.) ausführlich eingegangen. Dadurch wird den Kursteilnehmern das Wissen vermittelt um eine erfolgreiche Methodenentwicklung oder Fehlersuche bei bestehenden Methoden durchzuführen.

Zielgruppen

Anwender, die Biomoleküle chromatographisch trennen.

SG-Seminar-Nr.: 1476044

Anbieter-Seminar-Nr.: 3514

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service