NOVIA - Chromatographische Methoden richtig validieren (Fortgeschrittenenkurs) - Seminar / Kurs von Novia Chromatographie- und Messverfahren GmbH

Inhalte

- Die Valdierungselemente: Was muss, was kann validiert werden? - Präzision, Richtigkeit, Genauigkeit: Wie hängen sie zusammen, wie werden sie bestimmt? - Durchführung einer HPLC-Validierung – ein Vorschlag aus der Praxis - Welche Tests sind sinnvoll und

Lernziele

Validierung ist wichtig, aber auch teuer. Das Ziel dieses Kurses ist es, eine praxisnahe Validierung aufzuzeigen, die den behördlichen/betrieblichen Anforderungen genügt, effizient ist und damit bezahlbar bleibt. Die einzelnen Validierungselemente werden ausführlich erläutert. Das Erlernte wird in mehreren Gruppenarbeiten vertieft. Die Schwerpunkte liegen in einer richtigen Durchführung und in der Vermeidung typischer Fehler. Am zweiten Tag geht es um die Beantwortung von häufig auftretenden Fragen, wie z. B.: Sind die Werte dieser zwei Messserien vergleichbar? Befindet sich in meiner Kalibrierung ein Ausreißer oder ist es eine normale Abweichung in der Nähe der Bestimmungsgrenze? Welche typischen Fehler werden immer wieder gemacht?

Zielgruppen

Erfahrene Anwender, die Validierungen bereits durchführen. Begriffe der Statistik sollten zumindestens geläufig sein.

SG-Seminar-Nr.: 1476040

Anbieter-Seminar-Nr.: 700

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service