NIP 200 - Seminar / Kurs von ExperTeach Gesellschaft für Netzwerkkompetenz mbH

Network Industry Protocols

Inhalte

Dieser Kurs vermittelt eine umfassende Sicht auf die Konzepte und Technologien für Netzwerke und stellt die standardisierten Protokolle vor, die heute in Netzwerken verwendet werden. Die Inhalte sind eine ideale Vorbereitung für alle, die in die Welt der IP-Netzwerke einsteigen und entsprechende Kenntnisse auf den Gebieten der Netzwerkstrukturen und -funktionen aufbauen möchten. Durch das Studium der Layer 2/3-Adressierung, verschiedener standardisierter Protokolle sowie Management- und Monitoring-Protokolle entwickeln die Teilnehmer das physikalische und logische Verständnis für die grundlegenden Operationen in einem Netzwerk. Die Diskussion der Multicast-Protokolle PIM und IGMP sowie eine Übersicht über die typischen WAN-Technologien ergänzen das erlernte Wissen.

Kursinhalt • Das OSI-Referenz-Modell und die Funktionen der einzelnen Ebenen• TCP/IP Protokollstapel• Ende-zu-Ende Packet-Flow• Unterschiede zwischen L2-Switch und L3-Switch/Router• Layer-2 Funktionalität und die Protokolle (VLAN, STP, 802.1Q, LACP, physikalische Adresse)• Layer-3-Konzepte (IPv4v6-Design, Adressierung, CIDR, VLSM)• IP-Routing-Konzepte und Vorteile der Routing-Protokolle OSPF, BGP• Funktionen verschiedener Netzwerk-Services (NTP/SNTP, DNS, DHCP)• Access Management (AAA, TACACS+, RADIUS)• Funktion der Management-Protokolle (SNMP, NETCONF, RMON)• WAN-Technologien (Frame Relay, ATM, SONET, WDM/TDM)• Security-Konzepte (802.1X, ACLs, TACACS+, AAA, Radius, LDAP)• Vorteile der Link Failure Detection Protocols (BFD, RFN, LFS)• Generelle Konzepte für OpenFlow 1.3 und seine Charakteristika• Unterschiede zwischen PoE/PoE+• Funktionen der Transport-Protokolle (FTP, TFTP, SCP)• Funktionen der Interactive Application Protocols (SSH, Telnet, HTTP, SSL/HTTPS) Zielgruppe Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die ein grundlegendes Wissen über die standardisierten Netzwerk-Protokolle aufbauen möchten und bildet eine Grundlage für Netzwerk- und System-Administratoren, die sich mit der Installation, Konfiguration, Überwachung und dem grundlegenden Troubleshooting von IP-Netzwerken beschäftigen. Voraussetzungen

Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

SG-Seminar-Nr.: 1660091

Anbieter-Seminar-Nr.: BNIP

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service