NEU WEG-Reform 2021 - Seminar / Kurs von IBR-SEMINARE | id Verlags GmbH

Inhalte

  1. Grundbuch- und Sachenrecht inkl. § 12 WEG (Veräußerungszustimmung)
  2. Entstehungsphase der WEG (Ex-„werdende" WEG); Bauträgerfragen
  3. Rechtsfähiger Verband  
  4. Rechte und Pflichten des Wohnungseigentümers
  5. Verwaltung der WEG
  6. Bauliche Maßnahmen einschließlich Rechtsfragen der vermieteten Eigentumswohnung
  7. Nutzungen und Kosten
  8. Eigentümerversammlung
  9. Rolle des Verwalters
  10. Finanz(un)wesen der Gemeinschaft inkl. ZVG und Harmonisierung des Betriebskostenrechts
  11. Verwaltungsbeirat
  12. Entziehung und Auflösung
  13. Haftungsfragen - Wie haftet 
  14. Verfahrensrecht (inkl. GKG)
  15. Weitere Fragen der vermieteten Eigentumswohnung
  16. Übergangsrecht

Lernziele

Die WEG-Reform 2021 lässt bekanntlich oft sprichwörtlich keinen Stein auf dem anderen. Das Seminar verschafft allen mit Berühungspunkten zum WEG einen Überblick über die praktischen Folgen der WEG-Reform. Der Referent hat in der Bund-Länder-Arbeitsgruppe die Vorarbeiten zur Reform begleitet und kann so auch die Genese der Neuregelungen und Hintergründe ebenso erläutern wie bereits jetzt absehbare Streitfragen. 

Zielgruppen

Rechtsanwälte, WEG-Verwalter, juristisch interessierte Mitarbeiter von Bauträgern und bauträger­finanzierenden bzw. den Erwerb vom Bauträger finanzierenden Kreditinstituten.

SG-Seminar-Nr.: 5469366

Anbieter-Seminar-Nr.: 3195

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service