Must-haves bei der Vertragsgestaltung - Seminar / Kurs von BeckAkademie Seminare

Top 10 für rechtssichere und vorteilhafte AGB- und Vertragsklauseln

Inhalte

(1) Im Vorfeld des Vertrages

  • Letter of intent
  • Memorandum of Understanding
  • Vorvertrag

(2) Haftung und Gewährleistung

  • Haftungsausschluss und -begrenzung
  • Haftungshöchstsummenbegrenzung
  • Haftungserweiterung (Garantiehaftung und Beschaffungsrisiko)
  • Gewährleistungsklauseln

(3) Schadensersatz und Vertragsstrafen

  • Schadenspauschalen
  • Vertragsstrafen u. a.

(4) Leistungsänderung, -übertragung, -erfüllung

  • Einseitige Leistungsbestimmungsrechte
  • Preisanpassung
  • Änderung des Vertragsgebietes
  • Subunternehmerklauseln
  • Aufrechnungs- und Abtretungsverbote

(5) Geheimhaltung

(6) Höhere Gewalt und Selbstbelieferung

(7) Kontrollen

  • Export- und Wareneingangskontrolle

(8) Lieferverpflichtungen

  • Belieferungspflichtklauseln
  • Direktbelieferungsklauseln

(9) international zu beachten

  • Anforderungen bei ausländischem Vertragspartner
  • Einbeziehung und Sinnhaftigkeit von AGB
  • Eigentums- und Zahlungssicherung
  • Rechtswahl
  • internationaler Bezug
  • Fehler im Umgang mit dem UN-Kaufrecht
  • Ausgewählte Besonderheiten anglo-amerikanischer Verträge

(10) Schlussbestimmungen und was sonst noch wichtig ist

  • Bürgschafts- und Freistellungsklauseln
  • Kündigung langlaufender Vertragsbeziehungen – was geht?
  • Meistbegünstigungsklauseln
  • Schiedsklauseln

6,5 Zeitstunden

(1) Im Vorfeld des Vertrages

  • Letter of intent
  • Memorandum of Understanding
  • Vorvertrag

(2) Haftung und Gewährleistung

  • Haftungsausschluss und -begrenzung
  • Haftu ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

AGB- und Vertragsgestaltung stellen eine komplexe Herausforderung dar, deshalb sollen aus rechtlichen- und wirtschaftlichen Gründen unwirksame Vertragsklauseln oder nachteilige Regelungen vermieden werden. Häufig passieren jedoch dabei immer wieder dieselben Gestaltungsfehler.

In diesem Kompakt-Seminar werden für die 10 wichtigsten Bereiche der Vertragspraxis von erfahrenen Referenten die häufigsten Gestaltungsfehler und Regelungsfallen auf den Punkt gebracht, komprimiert aufgezeigt und Lösungshinweise für eine rechtswirksame und vorteilhafte Vertrags- bzw. AGB-Gestaltung gegeben.

AGB- und Vertragsgestaltung stellen eine komplexe Herausforderung dar, deshalb sollen aus rechtlichen- und wirtschaftlichen Gründen unwirksame Vertragsklauseln oder nachteilige Regelungen vermieden w ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Unternehmensjuristen, Fach- und Führungskräfte, die in ihrem Tätigkeitsbereich mit der Vertrags- oder AGB-Gestaltung bzw. -Verhandlung in Berührung kommen, Rechtsanwälte

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
22.03.2024 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6211103

Anbieter-Seminar-Nr.: 2004

Termine

  • 22.03.2024

    Düsseldorf, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 8 h
  •  
  • Anbieterbewertung (101)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
22.03.2024 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›