Modul FUNAR - Funktionale Softwarearchitektur - Seminar / Kurs von Software & Support Media GmbH

Workshop "Einführung in die funktionale Programmierung" am Vortag

Inhalte

Modul FUNAR - Funktionale Softwarearchitektur Nach Abschluss des Moduls kennen die Teilnehmer die wesentlichen Prinzipien funktionaler Architektur und können diese beim Entwurf von Software-Systemen anwenden. Sie kennen die Eigenheiten funktionaler Programmiersprachen und können diese bei der Implementierung von Software-Systemen effektiv ausnutzen. Sie können Domänenwissen direkt in ausführbaren Code umwandeln und daraus systematisch algebraische Abstraktionen entwickeln.

In funktionalen Sprachen ist Architektur – aufgrund der erhöhten Ausdruckskraft und Abstraktionsmöglichkeit – Code. In der Schulung gibt es Hands-On-Übungen, in denen (in Haskell) programmiert wird.

Vorkenntnisse in funktionaler Programmierung sind hilfreich aber nicht notwendig. Wer noch nicht in funktionalen Sprachen programmiert hat, sollte den Vorkurs besuchen. (Es muss nicht Haskell sein.) Eine Einführung in Haskell wird als Teil der Schulung gegeben.

Workshop "Einführung in die funktionale Programmierung" am Vortag

Der Workshop ist eine kompakte Einführung in die funktionale Programmierung für Schulungsteilnehmer, die damit noch keine Erfahrung haben oder eine kurze Auffrischung genießen wollen. Der Workshop benutzt die speziellen Lehrsprachen und die erprobte didaktische Methodik der DeinProgramm-Konstruktionsanleitungen.

Der Workshop „Einführung in die funktionale Programmierung“ ist somit für die Teilnahme am Modul FUNAR nicht verpflichtend.

Lernziele

Agenda

  • Technologien
  • Systemstruktur
  • Umsetzung von funktionalen Anforderungen
  • Umsetzung von nicht-funktionalen Anforderungen
  • Architekturmuster

Zusätzliche Hinweise

Sie können sich den Besuch der Veranstaltung als Kompetenzerwerb im Advanced Level Programm des iSAQB anrechnen lassen. Mit der Teilnahme an diesem Modul erhalten Sie 20 Credit Points im technischen und 10 im methodischen Bereich.

SG-Seminar-Nr.: 5356963

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service