Moderationskompetenz für Führungskräfte - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Holen Sie das Maximum aus Ihrem Workshop & Meeting!

Inhalte

 Ist Moderieren das neue Führen?

  • Was ist überhaupt eine gute Moderation?
  • Wann ist Moderation sinnvoll? Wann nicht? Die Führungskraft im Spannungsfeld zwischen Leiten und Begleiten.
  • Moderieren als Führungskraft: Rollenklarheit herstellen, Akzeptanz fördern.
  • Mindset der moderierenden Führungskraft.

Der „rote Faden“ und Methoden für Meetings und Workshops

  • Der Moderations-Zyklus – bewährte Schritte, Methoden und Tools für mehr Beteiligung und bessere Ergebnisse.
  • Zielfokussiert moderieren – dank S-M-A-R-T-Ziel-Kompass.
  • Neue Ideen generieren: schnell, kreativ, zielgerichtet – dank frischer Kreativitätstechniken.
  • Tragfähige Entscheidungen treffen – dank kooperativer Entscheidungstechniken.
  • Umsetzungsorientiert Ergebnisse sicherstellen – dank Maßnahmenplanung mit klaren Verantwortlichkeiten.
  • Zentrale Inhalte dokumentieren – dank professioneller Visualisierung und Fotodokumentation.

Ihre Wirkung als Moderator

  • Souveränes Auftreten vor der Gruppe.
  • Natürlicher Umgang mit Körpersprache, Stimme und Blickkontakt.
  • Beziehung herstellen, vertrauensvoll arbeiten.
  • Souveräner Umgang mit schwierigen Situationen – wirkungsvolle Interventionstechniken.

Moderation in der Praxis

  • Bearbeitung konkreter Praxisbeispiele aus Ihrem Arbeitsalltag.
  • Übungen zur Anwendung der Moderationstechniken.
  • Feedback zur eigenen Wirkung in der Moderatorenrolle.
  • Gezielte Hinweise zur Verbesserung Ihrer Moderationskompetenz.

Lernziele

  • Ihre Besprechungen und Meetings werden effektiver und effizienter.
  • Sie nutzen Kreativität und Kompetenz aller Beteiligten zur Ideen- und Lösungsfindung.
  • Sie erreichen qualitativ bessere Ergebnisse sowie höhere Akzeptanz und Motivation für den Umsetzungserfolg.
  • Sie erweitern Ihr methodisches Repertoire und stärken Ihre Kompetenz für einen souveränen Auftritt vor der Gruppe.
  • Als Führungskraft fördern Sie Ihre Rollenklarheit im Spannungsfeld zwischen Moderieren und Führen.

Zielgruppen

Führungskräfte, die Veranstaltungen bislang "aus dem Bauch heraus" geleitet haben und nun einen Leitfaden an die Hand bekommen wollen sowie konkretes Handwerkszeug erlernen möchten für moderne und zeitgemäße Meetings und Workshops.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
23.03.2020 - 24.03.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
11.05.2020 - 12.05.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5345101

Anbieter-Seminar-Nr.: 61193571

Termine

  • 23.03.2020 - 24.03.2020

    Berlin, DE

  • 11.05.2020 - 12.05.2020

    Stuttgart, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
23.03.2020 - 24.03.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
11.05.2020 - 12.05.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›