Modellrisiken - Seminar / Kurs von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Inhalte

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, praktische Ü;bungen, Fallstudien.
  • Grundlagen
    • Nutzen und Grenzen von Modellen
    • Aufsichtliche Anforderungen aus CRR / MaRisk / SREP
    • "Typische" Prüfungsfeststellungen der Aufsicht
    • Aspekte der qualitativen Validierung: Modelldesign, Datenqualität, „Use Test“
    • Aspekte der quantitativen Validierung: Trennschärfe, Kalibrierung, Stabilität
  • Modellrisiken im aktuellen Fokus
    • Abgrenzung zum operationellen Risiko
    • Risks not in VaR
    • Modellrisiko: Relevanz versus Modellschwäche
    • Inventarisierung und Reporting von Modellrisiken 
  • Umgang mit Modellrisiken in der Bankpraxis
    • Scoring und Quantifizierung von Modellrisiken
    • Berücksichtigung von Validierungs- und Mitigationsmaßnahmen
    • Visualisierung von Modellrisiken durch Heatmaps
    • Quantifizierungsansätze für Modellpuffer
    • Prüfungspläne der internen und externen Revision zum Modellrisiko
Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, praktische Ü;bungen, Fallstudien.
  • Grundlagen
    • Nutzen und Grenzen von Modellen
    • Aufsichtliche Anforderungen aus CRR / MaRisk / SREP
    • "Typische" Prüfungsfeststellung ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Das Ziel des Seminars ist es, Ihnen die unterschiedlichen Facetten des Modellrisikos aus aufsichtlicher Sicht und die bankpraktische Umsetzung nahe zu bringen. Sie lernen, wie Sie die verschiedenen Risikomodelle inventarisieren, ihre Relevanz und Modellschwächen beurteilen können und wie man geeignete Risikomodellpuffer ermittelt. 
Das Ziel des Seminars ist es, Ihnen die unterschiedlichen Facetten des Modellrisikos aus aufsichtlicher Sicht und die bankpraktische Umsetzung nahe zu bringen. Sie lernen, wie Sie die verschiedenen Ri ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Angesprochen werden Mitarbeiter aus den Bereichen Risikocontrolling, Handel, Backoffice und Revision. Vorteilhaft ist, wenn zumindest Grundkenntnisse über die Methodik der unterschiedlichen Risikomodelle aus den Bereichen Marktpreisrisiko und Kreditrisiko vorhanden sind.
Angesprochen werden Mitarbeiter aus den Bereichen Risikocontrolling, Handel, Backoffice und Revision. Vorteilhaft ist, wenn zumindest Grundkenntnisse über die Methodik der unterschiedlichen Risikomod ... Mehr Informationen >>

SG-Seminar-Nr.: 5418874

Anbieter-Seminar-Nr.: SUP-OMODR_18

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (4)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service