Mobile Geräte im Betrieb und Bring-Your-Own-Device (BYOD) - Mit Übernachtung (Vollpension) und Anreise am Seminartag - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Immer mehr Unternehmen setzen auf die flexible Nutzung von Smartphones, Tablets und Notebooks durch ihre Mitarbeiter. Teilweise werden die Geräte vom Arbeitgeber gestellt, oft aber auch privat von den Arbeitnehmern mitgebracht und dann dienstlich genutzt (BYOD). Doch was bequem und modern aussieht, ist für die Nutzer nicht ohne Risiken. Die sich aus der Nutzung ergebenden Probleme sind dabei vielfältig. Ob Datenschutz, Urheberrechtsproblematiken, Arbeitszeitfragen, Überwachung der Geräte und Mitarbeiter oder die Frage nach Nutzungsentschädigungen: Immer stellt sich auch zentral die Frage der Mitbestimmung durch den Betriebsrat, die in den meisten Fällen gegeben ist.

Auf den Punkt: In diesem Seminar lernen Sie die Probleme der Nutzung mobiler Geräte, die unterschiedlichen Erscheinungsformen von BYOD und die Gefahren im Gebrauch kennen. Sie lernen, die mit dem Themenbereich verbundenen Mitbestimmungsrechte effektiv zum Schutz der Mitarbeiter zu nutzen und Risiken dieses breiten und anspruchsvollen Themenbereichs sachgerecht einzuschätzen.

Zielgruppen

Betriebsrat

SG-Seminar-Nr.: 5276886

Anbieter-Seminar-Nr.: 389VP

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service