Mittelspannungsanlagen – Instandhaltung. 07360 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Theorie und Praxis zur Schaltberechtigung und professionellen Instandhaltung von Mittelspannungsanlagen.

Inhalte

Mit der Schaltberechtigung ist man für die gesamte Mittelspannungsstation verantwortlich. Viele wichtige Anlagenkomponenten sind regelmäßig zu warten und zu überprüfen, damit eine sichere Stromversorgung gewährleistet ist. Diese Schulung baut auf dem Seminar „Mittelspannungsanlagen – Schaltberechtigung“ (Seminar-Nr. 07026) auf. Gesetze, Verordnungen, VorschriftenSchutzeinrichtungen, SchutzprüfungenSchaltgeräteaufbau und deren WartungTransformatorenwartungKabel und Leitungen, LeitungsendverschlüsseSF6-AnlagenReinigung von MS-AnlagenInstandsetzungsmaßnahmenPraktischer TeilAbschlussprüfung

Lernziele

Sie kennen die Komponenten einer Mittelspannungsstation theoretisch und in hohem Maße auch praktisch.Sie üben Handgriffe und Tätigkeiten direkt in einer Mittelspannungsstation.

Zielgruppen

Diese Schulung richtet sich an Elektrofachkräfte mit Schaltberechtigung, Elektrofachkräfte und „Elektrotechnisch unterwiesene Personen“ (EuP).

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Aachen, DE
31.08.2021 - 01.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5775617

Anbieter-Seminar-Nr.: 07360

Termine

  • 31.08.2021 - 01.09.2021

    Aachen, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Aachen, DE
31.08.2021 - 01.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›