Mitarbeiterführung für Meister und Vorarbeiter - Seminar / Kurs von ASB Akademie GmbH

Wer gut miteinander arbeiten will, muss gut miteinander reden können

Inhalte

Führungsgrundsätze: Sinn und Zweck von Führung

  • Ihre Positionierung als Führungskraft – Sympathie, Status und Macht
  • Jeder „tickt“ anders – situationsgerechtes Führungsverhalten
  • Führen heißt kommunizieren!

Kommunikation als Schlüssel zu Ihren Mitarbeitern

  • Informationen rechtzeitig weitergeben
  • Anweisungen mitarbeiterorientiert erteilen
  • Anregungen und Informationen annehmen
  • Informationsmängel und Geheimniskrämerei vermeiden

Mitarbeiter „mit ins Boot nehmen“ – erfolgreich motivieren

  • Bedürfnisse der Mitarbeiter erkennen und angemessen berück sichtigen
  • Mitarbeiter für gemeinsame Ziele begeistern
  • Selbstmotivation – wie motiviere ich mich selbst?

Mitarbeiter fordern, fördern und entwickeln

  • Verhaltensänderungen bewirken
  • Gründe für nichterwünschtes Verhalten erkennen
    • fehlende Qualifikation
    • fehlende Information
    • fehlende Einsicht
  • Mit den entsprechenden Maßnahmen gegensteuern
    • aufgabenorientierte Unterweisung durchführen
    • ausführliche Informationen geben
    • Auswirkungen des Fehlverhaltens für den Betrieb und die Mitarbeiter erklären

Aufruhr im Team – Wie Sie Ihre Leute wieder „einfangen“

  • Den Einfluss einzelner Mitarbeiter auf die Gesamtgruppe (er)kennen
  • Den positiven Einfluss für die Gruppe nutzen
  • Gründe für den negativen Einfluss herausfinden

Mit schwierigen Zeitgenossen richtig umgehen

  • Wie man Konflikte rechtzeitig erkennt
  • Konflikte zwischen einzelnen Mitarbeitern
  • Konflikte zwischen Meister und Mitarbeiter
  • Gesprächsführung bei Konflikten – argumentieren, überzeugen, verhandeln

Der Ton macht die „Musik“ – so sprechen Sie Ihre Leute an

  • Leistung steigern durch Bestätigung und Korrektur
  • Anerkennung und Kritik richtig ausdrücken

Motivierende Mitarbeitergespräche führen

  • Wie sage ich es meinem Mitarbeiter?
  • Welche Kommunikationsprobleme gibt es?
  • Wie teile ich „unangenehme Dinge“ mit?
  • Welche Missverständnisse können Auftreten?
  • Wie erreiche ich die Zustimmung meines Mitarbeiters?
  • Wie kann ich das Selbstwertgefühl meiner Mitarbeiter steigern?

Lernziele

Durch eine verbesserte Kommunikation bringen Sie Unternehmensziele und Mitarbeiterinteressen künftig noch besser in Einklang. Durch Ihre optimierte Führung holen Sie Ihre Mitarbeiter/innen „ins Boot“ und im Team erreichen Sie Ihre Ziele einfacher und besser!

Nach diesem Seminar wissen Sie, worauf Sie achten müssen, um Ihrem Team den Rücken zu stärken. Gegenseitige Wertschätzung auszudrücken ist Übungssache – in dieser Schulung trainieren Sie neue Verhaltensweisen, die Sie in Ihrem Alltag sofort an wenden können.

Zielgruppen

Meister, Vorarbeiter, Teamleiter

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Darmstadt, DE
01.04.2019 - 02.04.2019 09:00 - 17:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›
Heidelberg, DE
15.11.2018 - 16.11.2018 09:00 - 17:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›
21.10.2019 - 22.10.2019 09:00 - 17:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 2062490

Termine

  • 15.11.2018 - 16.11.2018

    Heidelberg, DE

  • 01.04.2019 - 02.04.2019

    Darmstadt, DE

  • 21.10.2019 - 22.10.2019

    Heidelberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Darmstadt, DE
01.04.2019 - 02.04.2019 09:00 - 17:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›
Heidelberg, DE
15.11.2018 - 16.11.2018 09:00 - 17:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›
21.10.2019 - 22.10.2019 09:00 - 17:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›