Mitarbeiterführung für Meister- Aufbauseminar - Seminar / Kurs von bbw Akademie für betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH

Inhalte

Der kontinuierliche Wandel der Arbeitswelt resultiert in innerbetrieblich zunehmend komplexeren Situationen für das Personal. Gerade die Führungsschicht der Meister wird dabei mehr und mehr in die Prozesse von Personaleinsatz und Personalführung integriert, gerade im Bereich der Mitarbeiterführung. Es sind vor allem die Meister, die die täglichen Veränderungen, die sich aus den ständig sich entwickelnden Märkten und Produkten ergeben, ihren Mitarbeitern vorleben, erklären und ihnen gegenüber durchsetzen müssen. Deshalb sind die Meister gehalten, nicht nur ihr Fachwissen ständig auf den neusten Stand der Dinge zu bringen, sondern auch regelmäßig und in der Tiefe an ihrer Kompetenz hinsichtlich der Mitarbeiterführung zu arbeiten.

 

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

  • Die Entwicklung der Rolle des Meisters in den verschiedenen Epochen
  • Wie sich Führungstechniken im Lauf der Geschichte verändert haben
  • Wie schätzen Sie Ihr eigenes Führungsverhalten ein?
  • Kriterien zur Einschätzung erfolgreicher Führungspersönlichkeiten
  • Welchen Einfluss haben eigene ethische Vorstellungen auf die Mitarbeiterführung im Unternehmen?
  • Gängige Motivationsstrategien und ihre Potentiale und Grenzen hinsichtlich der konkreten Steigerung der Leistung der Mitarbeiter
  • Welche Rolle spielen Anerkennung und Kritik in welchen Formen?
  • 360 Grad-Feedback: Die Aspekte der Gesprächsführung und der Beurteilung und Bewertung von Vorgesetzten und Mitarbeitern
  • Mitarbeiterführung als Form der Führung von unterstellten Gruppen und Führungspersonal Wie entwickeln sich Prozesse in Gruppen?
  • Aspekte von Entscheidungsfindungen

Hinweis: Zur Einführung empfehlen wir das Grundlagenseminar Mitarbeiterführung für Meister.

Lernziele

Die Seminarteilnehmer werden konkrete Methoden gelehrt, wie sie ihre Mitarbeiterführung auch in schwierigen Situationen glaubhaft aufrecht erhalten können, etwa wenn sich Mitarbeiter gegen Veränderungen im Unternehmen wehren oder im Fall von besonders schwierigen Mitarbeitern. Äußerst nutzbringend ist auch das im Seminar gezielt geförderte Gespräch zwischen den Meistern und der gegenseitige Erfahrungsaustausch hinsichtlich der Mitarbeiterführung.

Zielgruppen

Zielgruppe des Seminars sind Meister, Meisterstellvertreter, Meisteranwärter und Personen, die eine vergleichbare Position bekleiden.

SG-Seminar-Nr.: 1619599

Anbieter-Seminar-Nr.: 1141

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service