Mitarbeiter durch disruptive Veränderungen begleiten Psychologische Ansatzhebel für Führungsverantwortung - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Digitalisierung und Transformation als disruptive Veränderungen Wenn Mitarbeiter überfordert sind: Was passiert im Inneren? Eine angemessene Führungsverantwortung: weder „Retter“ noch „Vollstrecker“ sein Der gebrochene psychologische Arbeitsvertrag Hilfereiche psychologische Konzepte: Stressmuster · Das „Tal der Tränen“ Gesprächsaufbau bei leugnenden, aggressiven und depressiven Reaktionsmustern Gesprächstechniken: Konfrontieren · Aktives Zuhören · Hypothetische Fragetechnik Unterstützung: Sinn vermitteln · Wahlmöglichkeiten schaffen · Selbstorganisation fördern
Digitalisierung und Transformation als disruptive Veränderungen Wenn Mitarbeiter überfordert sind: Was passiert im Inneren? Eine angemessene Führungsverantwortung: weder „Retter“ noch „Vollstreck ... Mehr Informationen >>

Lernziele

Viele Branchen erleben gerade drastische Veränderungen: Einfache Tätigkeiten verrichten Roboter, KI übernimmt spezialisierte Aufgaben oder bestehende Strukturen werden gar zerstört. Die Unternehmensleitung hat die nötigen Neuerungen implementiert und die Führungskräfte haben die Mitarbeiter auf den neuen Weg eingestellt. Doch was macht die Führungskraft, wenn sich der ein oder andere Mitarbeiter nicht bewegt, sich scheinbar querstellt, von diesen Veränderungen überfordert ist und fachliche Unterweisungen sowie gutes Zureden keinen Erfolg bringen? Dieses Seminar vermittelt dafür psychologisches Hintergrundwissen, um Ansatzhebel auszumachen. So lernen Führungskräfte, das Reaktionsmuster ihrer Mitarbeiter zu erkennen und differenziert zu reagieren, um ihnen eine möglichst schnelle, realistische und eigenständige Bewältigung der Krise zu erleichtern. Es ist zugleich ein Training, um seine eigene Art des Verhaltens und Reagierens zu finden sowie seine Hemmschwellen gegenüber ungewohnten und neuen Verhaltensweisen abzubauen.
Viele Branchen erleben gerade drastische Veränderungen: Einfache Tätigkeiten verrichten Roboter, KI übernimmt spezialisierte Aufgaben oder bestehende Strukturen werden gar zerstört. Die Unternehme ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen

SG-Seminar-Nr.: 6145044

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (27)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service