Mit systematischer Vertriebssteuerung zum Erfolg - Seminar / Kurs von Akademie der Ruhr-Universität Bochum

Vertriebserfolge durch zielgerichtetes Arbeiten sichern

Inhalte

Der Vertrieb hat als einzige Abteilung im Unternehmen die Verantwortung, Geld für das Unternehmen herbeizuschaffen. Aus diesem Grund sind systematische Vertriebssteuerung und -planung unerlässlich. Lernen Sie, wie Sie ein erfolgreiches Vertriebsteam führen, wie Sie die richtigen Vertriebswege finden, sie optimal nutzen und mit welchen Instrumenten Sie sicherstellen, zielgerichtet im Vertrieb zu arbeiten. Mit neuen Kenntnissen zu Vertriebsinformationssytemen, CRM, fundierter Budgetplanung, Vertriebs-Controlling und Vertriebssystemgestaltung schaffen Sie sich eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Vertriebstätigkeit – als engagierte/-r Vertriebsingenieur/-in oder als verantwortliche Führungskraft im Vertrieb. Mit systematischer Vertriebssteuerung zu Ihrem Erfolg.

Ihr Programm

Den Kunden im Fokus – Aufgaben des Vertriebs

  • Ist Kunde = Kunde? Ein Überblick über die Kundenarten klärt auf
  • Welche Anforderungen werden an den Vertrieb gestellt?
  • Was zeichnet einen guten Außendienst aus?

Vertriebsorganisation als Basis erfolgreichen Handelns

  • Aufbau und Struktur des Vertriebs
  • Vertrieb ist Teamwork
  • Herausforderungen im internationalen B2B

Vertriebswege: den richtigen Weg zum Kunden finden

  • Bewährte Vertriebswege zum Kunden – oder zum Ziel
  • Beziehungen zwischen Hersteller und Absatzmittler managen und pflegen

Vertrieb benötigt Führung

  • Aufgaben, Anforderungen und Kompetenzen – das Profil einer guten Führungskraft
  • Investitionsentscheidungen mit der Wirtschaftlichkeits- und der Deckungsbeitragsrechnung
  • Anreizsysteme als Motivation im Vertrieb? Entdecken Sie die Möglichkeiten!

Aufgaben des Informationsmanagement

  • Was muss ein Informationssystem können?
  • Welche Informationen sind für den Vertrieb relevant?
  • CRM nützt nur dem, der es richtig anwendet

Vertriebsbudget

  • Die Kernfragen der vertrieblichen Planung
  • Wie verlässlich ist die Umsatzplanung?
  • Umfassende Kostenplanung: wie hoch sind die Vertriebskosten? Wie viele Außendienstmitarbeiter/-innen werden benötigt? Was kostet der Außendienst?

Controlling bedeutet nicht Kontrolle

  • Aufgaben, Instrumente und Herausforderungen des Marketing Controllings
  • Was bedeutet Compliance und welche Auswirkungen hat es auf das Unternehmen?
  • Das Ziel eines/einer jeden Vertrieblers/-in: Kundenzufriedenheit

 

Lernziele

Nach diesem Workshop ...

  • identifizieren Sie die geeignetsten Vertriebswege zu Ihren Kunden
  • können Sie Vertriebskonzepte für mehr Effizienz im Vertriebsprozess erstellen
  • haben Sie einen Überblick über das Personalwesen im Vertrieb und Anreize für das eigene Team
  • bereiten Sie vertriebsrelevante Informationen auf und nutzen effektiv Ihre Vertriebsinformationssysteme

 

Zielgruppen

Vertriebs- und Account Manager/-innen im Business-to-Business (B2B) Bereich, die

  • neue Impulse für den (internationalen) Vertrieb suchen,
  • sich auf die Führung eines Vertriebsteams vorbereiten und
  • eigene Kompetenzen stärken wollen, um neue Vertriebsstrukturen aufzubauen

 

SG-Seminar-Nr.: 5327271

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service