Mit eLearning zum Erfolg: Neue Lernformen einführen und etablieren - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Inhalte

eLearning Grundlagen und Begriffe

  • Formelle und informelle Lernprozesse.
  • Web Based Training (WBT).
  • Virtuelle Klassenräume/Webinare.
  • Blended Learning.
  • Mobile Learning.
  • Game Based Learning.
  • Social Learning (Chats, Foren, Blogs, Wikis und Twitter).
  • Lernmanagement-Systeme (LMS).
  • Autorenwerkzeuge zur eLearning-Produktion.
  • SCORM Standard.

eLearning-Projekte sauber aufsetzen

  • Was braucht Ihr Unternehmen wirklich?
  • Konzepterstellung: Was wollen Sie mit eLearning erreichen und was benötigen Sie dazu?
  • Zielformulierung und Stakeholdermanagement
  • Klärung von Rollen und Aufgaben.
  • Planung: Von der Content-Produktion bis zum Lernmanagementsystem.
  • Blended Learning: Wann eignet sich welche Lernform?
  • Realistische Zeit-, Kosten- und Ressourcenplanung.
  • Implementierung: Schritt-für-Schritt-Vorgehen.
  • Internes Marketing und Umgang mit Widerständen.
  • Durchführung: An den Lerner denken.
  • Evaluation: Ergebnisse messen und aus den Resultaten lernen.

Pilotprojekte erfolgreich umsetzen

  • Den ersten Schritt gehen und viel daraus lernen.
  • Pragmatisches Vorgehen.
  • Akzeptanz schaffen und Quick-wins realisieren.

Projektablauf Entwicklung von eLearning-Content

  • Make or Buy? Was kann Ihr Unternehmen selbst tun?
  • Grobkonzept und Feinkonzept/Drehbuch.
  • Grundlagen didaktische Anforderungen, Struktur und Gestaltung.
  • Tipps zur Qualitätssicherung.

Konzeption von Webinaren

  • Einsatzszenarien, Rollen und Aufgaben.
  • Organisatorische und technische Anforderungen.
  • Inhaltliche Konzeption: Interaktion und Motivation.

Lerndauer: 2 Tage

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

  • Sie erhalten konkrete Tipps für Ihre eigenen eLearning-Vorhaben und lernen an praktischen Beispielen unterschiedliche eLearning-Formen kennen.
  • Sie kennen die notwendigen Rahmenbedingungen für die erfolgreiche Einführung und Nutzung von eLearning im Unternehmen.
  • Sie wissen, wie man Blended-Learning-Konzepte entwickelt und wann sich welche Lernform eignet.
  • Sie können den Kostenrahmen und den wirtschaftlichen Nutzen von eLearning besser einschätzen und argumentieren.
  • Sie können ein zielführendes Projektmanagement für Ihre eLearning-Projekte aufsetzen.
  • Sie wissen, welche Stolpersteine es bei eLearning-Projekten gibt und wie Sie diese umgehen können.
  • Sie erhalten viele Impulse und Handlungsempfehlungen für die Nutzung von eLearning in Ihrer Bildungsarbeit.

Zielgruppen

Bildungsverantwortliche, Trainingsmanager, Personaler, Personalentwickler, Trainingsverantwortliche in Fachabteilungen und Führungskräfte, die in ihrem Unternehmen eLearning als sinnvolle und effektive Bereicherung nutzen wollen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
16.05.2022 - 17.05.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5902802

Anbieter-Seminar-Nr.: 61091300

Termine

  • 16.05.2022 - 17.05.2022

    Hamburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
16.05.2022 - 17.05.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›