Mit Nachträgen und Bauzeitverzögerungen rechtssicher umgehen - Seminar / Kurs von BPM BauProjektManagement Seminare GmbH

Nachträge sicher kalkulieren, Bauzeitverzögerungen und Vergütungsansprüche richtig bewerten

Inhalte

Die VOB/B und der Kooperationsgedanke für die Vertragspartner

  • Unterschiede zwischen Einheitspreisvertrag/Pauschalpreisvertrag (Detail- oder Funktionalpauschale), Selbstkostenerstattung, Stundenlohn, Bedarfs- und Eventualpositionen
  • Widersprüchliche, unvollständige, lückenhafte Leistungsbeschreibungen, Rangfolge/Bedeutung der Vertragsbestandteile: z.B. der VOB/C DIN 18299 ff.
  • Wirksame und unwirksame "Vollständigkeitsklauseln" zum Ausschluss von Mehrvergütungsansprüchen
  • Rechtlicher Sinn der (Ur-)Kalkulation für die Prüfung der Auskömmlichkeit und als Grundlage für die Nachtragsverpreisung / Ermittlung der Entschädigung

 Leistungsänderungen in der Baudurchführung - Nachtragsformen bei einem VOB/B Vertrag

  • Mehr-/Mindermengen (§ 2 Abs. 3 VOB/B)
  • Änderung des Bauentwurfs (§ 2 Abs. 5 VOB/B)/ Sonderfall: Änderung der zeitlichen Baudurchführung (Bauablaufänderung)
  • Zusätzlicher Leistungen (§ 2 Abs. 6 VOB/B)
  • Eigenmacht des Auftragnehmers (§ 2 Abs. 8 VOB/B)
  • Pauschale § 2 Abs. 7 VOB/B

 Bauablaufstörungen - Kostenkonsequenz

  • Ausführungsfristen/Vertragsfristen/Bauzeitenplan - Beginn / Schnelligkeit / Ende (§ 5 Abs. 1 bis 4 VOB/B)
  • Behinderung / Unterbrechung / Fallgruppen, insbesondere Vergabeverzögerung, Vorunternehmerverzug, Planungsverzug etc.
  • Anzeigepflicht - Bautagebücher - Dokumentation (§ 6 Abs. 1 VOB/B)
  • Pflichten des Auftragnehmers bei Behinderung, § 6 Nr. 3 VOB/B
  • Anpassung der Ausführungsfristen § 6 Abs. 2- 4 VOB/B
  • Vergütung wegen Bauablaufänderung § 2 Abs. 5 VOB/B bzw. § 242 BGB
  • Entschädigung § 642 BGB/Schadensersatz § 6 Abs. 6 VOB/B und Vertragsstrafe § 11 VOB/B
  • Nachweisführung der Mehrkosten

-----------------------------------------------------------------------

In der Seminargebühr enthalten:

  • Teilnahmebescheinigung
  • Praxisorientierte Seminarunterlagen
  • Broschüre aktuelle VOB/BGB
  • Mittagessen, alkoholfreie Getränke, Pausensnacks

Lernziele

Im Seminar vermitteln Ihnen unsere Referenten rechtssicheres Wissen zu Mehrkostenansprüchen, Nachträgen und Bauzeitverzögerungen praxisnah und klar verständlich. Sie erfahren, gestützt auf praktische Kalkulationsbeispiele, wie Sie Nachträge für Sie optimal kalkulieren, berechnen und prüfen.

Im Seminar erfahren Sie Relevantes ...... zu Nachträgen, Nachtragskalkulationen und notwendigen Nachweisen.... um Mehrkostenansprüche erfolgreich einzuschätzen.... zum richtigen Umgang mit Leistungsänderungen in der Baudurchführung.... zu Bauablaufstörungen und Bauzeitverzögerung und den damit verbundenen Kosten- und Vergütungskonsequenzen.... zu Ihren Pflichten (Anzeigepflicht, Bautagebücher, Dokumentation).

Ihre Fragen stehen dabei im Mittelpunkt und werden vom Referenten beantwortet.

Seminarziel

Ihr Referent erläutert die grundlegenden Probleme und den rechtsicheren Umgang mit Nachträgen und Bauzeitverzögerungen. Praktische Kalkulationsbeispiele und Berechnungen von Bauzeitverlängerungen runden das Thema ab.

Nach dem Seminar

  • können Sie mit Mehrkostenansprüchen, Nachträgen und Bauzeitverzögerungen sicher umgehen.
  • wissen Sie, wie sich Leistungsänderungen auf die Baudurchführung auswirken und kennen die Nachtragsformen bei einem VOB/B Vertrag.
  • kennen Sie die Faktoren, die zu Bauzeitverzögerungen führen und die daraus resultierenden Konsequenzen auf die Kosten.
  • kennen Sie die rechtlichen Handlungsspielräumen.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Aufraggeber und Auftragnehmer von Bauleistungen, Architekten, Bauingenieure, Fachplaner und Sonderfachleute, Projektsteuerer, Bauträger, Generalunternehmer, Projektmanagementgesellschaften, Landes- und Kommunalbauämter und private und öffentliche Auftraggeber.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
19.11.2020 09:15 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
15.04.2021 09:15 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
10.12.2020 09:15 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
17.06.2021 09:15 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
08.10.2020 09:15 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
25.03.2021 09:15 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
28.01.2021 09:15 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1782949

Termine

  • 08.10.2020

    Hamburg, DE

  • 19.11.2020

    Berlin, DE

  • 10.12.2020

    Frankfurt am Main, DE

  • 28.01.2021

    München, DE

  • 25.03.2021

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
19.11.2020 09:15 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
15.04.2021 09:15 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
10.12.2020 09:15 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
17.06.2021 09:15 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
08.10.2020 09:15 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
25.03.2021 09:15 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
28.01.2021 09:15 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›