MindManager 22 / 2021 / 2020 / 2019 Pro - Einstieg in die Welt des digitalen Mind Mapping - Seminar / Kurs von GFU Cyrus AG

Inhalte

  • Das Konzept einer Mind Map 
    • Wer hats erfunden?
    • Von der Idee zum Baum und vom Ast zum Zweig
    • Techniken zur Informationsvisualisierung
  • Moderne Arten von Mind Maps und ihre Einsatzgebiete
  • Hier geben wir Ihnen einen ersten Überblick zu den Möglichkeiten des MindManagers.
    • Diagramme & Flussdiagramme
    • Kanban Diagramme
    • Konzeptdiagramme
    • Management
    • Meetings und Events
    • Persönliche Produktivität
    • Problemlösung
    • Projektmanagement
    • SmartRules
    • Strategieplanung
    • Zeitachsen
    • ... und mehr
  • Aktivierung und Inbetriebnahme
  • Den MindManager können Sie auf zwei Arten erwerben: als Download, mit einer gekaufte Lizenz für die dauerhafte Nutzung auf einem Computer, oder als Abonnement mit der stets aktuellsten Version des MindManagers und erweitertem Funktionsumfang, zur Verwendung auf verschiedenen Computern.
    • Auf welchen Betriebssystemen Sie den MindManager verwenden können
    • Anmeldung im MindManager
    • Verwendung von Lizenzschlüsseln
    • Verwalten Ihres Benutzerprofils
    • Abmelden vom MindManager
  • Die MindManager Programmoberfläche kennen und verstehen lernen 
  • Wenn Sie mit Microsoft Office vertraut sind, dann wird Ihnen hier einiges bekannt vorkommen.
    • Microsoft lässt grüßen: Menüband und Symbolleiste für den Schnellzugriff
    • Die Backstage-Ansicht
    • Das Aufgabenbereichsregister
    • Das Mini Zoom-Fenster als interaktive Lupe für die Navigation in großen Maps
    • Das Learning Center mit seinen Tutorials
    • Die Statusleiste und ihre Bedienelemente
    • Besonderheiten bei der Verwendung von Tablet-PCs
  • Einrichten des MindManagers
  • Wie jedes Programm benötigt auch der MindManager ein paar Vorgaben von Ihnen, damit er genau so funktioniert, wie Sie es von ihm erwarten.
    • Grundlegende Voreinstellungen (Benutzerinfo, Standard-Dokumentablageort, Rechtschreibprüfung, ...)
    • Erstellen automatischer Sicherheitskopien Ihrer Mind Maps
    • Anpassen der Benutzeroberfläche mit zusätzlichen Aufgabenbereichen, Ausrichtungen für Linkshänder
  • Lernen Sie die Elemente einer Mind Map kennen
    • Markierungen
    • Inhalte
    • Zweige
    • Zweigelemente
    • Objekte
  • Praxis der Mind Map-Erstellung 
  • Eine erste Anleitung zur Erstellung einer Mind Map.
    • Erstellen einer neuen Map, basierend auf einer geeigneten Vorlage
    • Die Mind Map lokal, im Firmennetzwerk, im SharePoint, OneDrive oder anderen Cloud-Speichern ablegen
    • Metainformationen für Autoreninfo und Verschlagwortung eintragen
    • Anzeige und Umgang mit Revisionsnummern
    • Hierarchie einer Mind Map: Hauptthema, Hauptzweige, Unterzweige, freie Anmerkungen
    • Freie Anmerkungen vs. Zweig-Anmerkungen
    • Auswahltechniken und das Spezialauswahl-Tool
    • SmartShapes: Tabellen, Schwimmbahnen und Trichter in die Mind Map einfügen
    • MindManager Snap - Sammeln von Texten, Dokumenten und Bildern für Ihre Map
    • Verbinder erstellen, lösen, neu konnektieren, beschriften
    • Gemeinsamkeiten in Map-Zweige hervorheben / abbilden von Beziehung
  • Wie Sie die geeignete Darstellung für Ihre Mind Map finden 
    • Map-Darstellung versus Gliederung
    • Das Zoom-Fenster
    • Vorteile und Alternativen zum radialen Aufbau
    • Map-, Gliederungs-, Tag-, Symbol-, Zeitplan- und Chartansicht
  • Gestalten und Formatieren der Map
  • Mit Farbe und Struktur wird die Map nicht nur ansehnlicher, sondern vor allem auch verständlicher.
    • Automatische Gestaltung mit Map-Designs und Stilvorlagen
    • Möglichkeiten der manuellen Formatierung
    • Objektformatierung: Zweigstile und -formen, Füll- und -linienfarben
    • Den Map-Hintergrund ändern
    • SmartRules: Regel-basierende Formatierung von Zweigen
    • Der Vorlagen-Organizer
    • Wie Sie nachträglich das Layout Ihrer Map ändern können, z.B. von radialer Map zur Zeitachse
    • Ausrichten von Objekten in der Map
    • Screenshots & Bilder in die Map einfügen
    • Symbole: Visuelle und interaktive Kennzeichnungen
    • Tags: Wiederkehrende Beschriftungen in einer Map
    • Integration von Excel-Bereichen und Kalkulationstabellen in die Mind Map
  • Praxis der Diagramm-Erstellung 
  • Es muss nicht immer eine Map sein! Diagramme, insbesondere Flussdiagramme, sind hervorragend für die Darstellung von Arbeitsprozessen und Vorgangsfolgen geeignet.
    • Wann macht es Sinn ein Flussdiagramm zu verwenden? 
    • Unterschiede in der Programmoberfläche bei Verwendung von Diagrammen anstelle von klassischen Mind Maps 
    • Flussdiagramme versus Konzeptdiagramme
    • Besonderheiten bei den Verbindern
  • Zweigeigenschaften 
  • Auch wenn es im ersten Moment nicht den Anschein hat, aber ein Zweig ist ein durchaus komplexes Gebilde.
    • Eigenschaften in Zweige einsetzen, z.B. Text- und Zahlenfelder, Auswahllisten für Werte
    • Formeln in Zweige integrieren
    • Autocalc: automatisierte Berechnungen von Zweigeigenschaften
    • Infokarte: detaillierte Informationen zu Zweigen anzeigen lassen
  • Suchen und wiederfinden 
  • Suchen kann jeder - aber finden? Wir zeigen Ihnen wie es geht!
    • Kennen Sie TimeTags? Alles wiederfinden, egal wo es gespeichert ist
    • Map-Markierungen: Interaktive Elemente für die Statuskennzeichnung
    • Volltextsuche in der Mind Map
    • Power-Filter & Abfragen: filtern, suchen und finden von Informationen in einer Map
  • Multimapping
  • Wenn eine Mind Map allein nicht ausreicht.
    • Zerlegen einer großen Map in mehrere kleinere Maps
    • Export von Zweigstrukturen als eigenständige Maps
    • Verlinkungen von mehreren Maps
    • Mehrere Maps wieder zu einer Map zusammenfügen
  • Gantt Pro - Projektplanung (Grundlagen)
  • Der MindManager beherrscht auch die Projektplanung. In der aktuellen Version von MindManager steht Ihnen hierfür Gantt Pro zur Verfügung - eine eigene Oberfläche, speziell für die Entwicklung von Projekten.
    • Erforderliche Voreinstellung: Anpassen des Map-internen Kalenders und hinterlegen von Feiertagen
    • Gantt-Pro aufrufen und steuern
    • Umschalten zwischen Gantt- und Ressourcendiagramm
    • Ressourcen aus SharePoint importieren
    • Manuelles anlegen und zuweisen von Ressourcen
    • Abhängigkeiten zwischen Aufgaben definieren
    • Export nach Microsoft Project 
  • Aufgaben als Planungswerkzeug 
    • Zweige mit Aufgabeninformationen ausstatten
    • Anlegen von personellen Ressourcen
    • Wer solls machen: Aufgaben erstellen und Ressourcen zuweisen
    • Aufgaben aus Microsoft Outlook abrufen und nach Outlook exportieren
    • Export von Aufgaben in eine SharePoint-Aufgabenliste
 
  • Intelligente Features 
  • Mit diesen Funktionen entwickelt der MindManager Eigeninitiative.
    • Zweigerinnerungen: An Termine in der Map erinnern lassen - auch wenn der MindManager gerade nicht läuft
    • Bedingungsabhängige Formatierungen mittels SmartRules
    • Möglichkeiten der Automatisierung mit WinWrap-Macros (Überblick)
  • Freigeben
  • Gemeinsam macht die Arbeit nicht nur mehr Spaß - man kommt auch schneller zum Ziel. Der MindManager hat gleich eine ganze Palette von Möglichkeiten an Bord, mit der Sie Teamwork in der Praxis umsetzen können.
    • Veröffentlichen: MindManager Dateien mit ausschließlichem Leserecht auf deutschen Mindjet-Servern in der Cloud veröffentlichen
    • Co-Editing: zeitgleiches zusammenarbeiten mehrerer MindManager-User:innen an einer Map, die in SharePoint, OneDrive oder Google Drive gespeichert ist
    • Senden und exportieren in verschiedenen Dateiformaten
    • Freigeben von Mind Maps auf Cloud-Speicherorten: SharePoint, OneDrive, Dropbox, Google Drive, Box
    • Bearbeitungskontrolle: Schränken Sie die Möglichkeiten der Bearbeitung ein, optional mit Kennwortschutz
    • Brainstorming-Feature: Von der Ideensammlung zur Mind Map
    • Überarbeitung
    • Einstellungen für den Überarbeitungsmodus
    • Starten und beenden des Überarbeitungsmodus
    • Map E-Mail-Empfänger zur Überarbeitung senden lassen
    • Überarbeitung einer Map im Team
    • Änderungen in der Map suchen und finden
    • Annehmen und Ablehnen von Änderungen
  • Präsentieren
  • Manche Map bedarf vielleicht der Erläuterung für den Betrachter. Es ist daher sinnvoll, andere Personen, die nicht mit Ihrer Map vertraut sind, durch diese hindurchzuführen.
    • Walk Through-Map: navigieren Sie durch eine dynamisch expandierende und reduzierende Map
    • Folien: erstellen Sie für bestimmte Zweige oder für die gesamte Maps Präsentationsfolien
    • Ein-/Ausblenden: reduzieren Sie die anfänglich angezeigte Menge an Informationen und führen Sie den Betrachter Schritt für Schritt zur vollständigen Map
 
  • Analysen 
  • Mit diesen Analysewerkzeugen holen Sie auch das letzte Quentchen an Informationen aus Ihrer Mind Map heraus.
    • Power-Filter: Map-Inhalte je nach Eigenschaften und Kennzeichnungen Ein, Aus- oder Abblenden
    • Aktivieren des Analyse-Add-Ins
    • Das Analysefenster
    • Die SWOT-Analyse
    • Erstellen einer eigenen Analyse
    • Map als Zeitplan darstellen
    • Map nach Aufgabenstatus sortieren
    • Map nach Prioritäten geordnet anzeigen lassen
 
  • Datenbankanbindung 
    • Das Datenbank-Add-In aktivieren
    • Technische Voraussetzungen
    • Unterstützte Datenbanktypen
    • Datenbanken hinzufügen und konfigurieren
    • Datenbankinhalte filtern und als Zweige zur Map hinzufügen
  • Exportieren als Webseite 
    • Überlegungen und Vorbereitung für die Verwendung in einer interaktiven HTML 5 - Website
    • Wahl von interaktiven oder passiven Vorlagentypen
    • Anpassen einer Webvorlage an das Corporate Identity
  • Microsoft Outlook - Integration 
    • Mindjet-Aufgaben in Outlook-Aufgaben umwandeln
    • Aufgaben, Termine, Kontakte und Notizen aus Outlook auslesen
    • Mind Map - Zweigelemente an Outlook senden
  • Verwendung mit anderen Microsoft Office-Programmen 
    • Der MindManager als Ergänzung oder Alternative zu Microsoft OneNote
    • Microsoft OneNote-Seiten mit MindManager-Zweigen verlinken
    • Eine Map aus einem gegliederten Word-Dokument erzeugen
    • PowerPoint-Präsentation aus einer Map erstellen
    • Map-Aufgaben zu Microsoft Project exportieren
  • Mind Map - Vorlagen erstellen
  • Auch wenn die Arbeit mit dem MindManager sehr viel Spaß bereitet - das Rad immer wieder neu zu erfinden möchte niemand. Hier ein paar Möglichkeiten, wiederkehrende Aufgaben zu standardisieren.
    • Vorbereiten der Meta-Informationen zur Verwaltung der Vorlage
    • Voreinstellung des Map-Designs
    • Einstellen des Standard-Layouts
    • Standardtexte für die Zweigebenen anpassen
    • Eine Mind Map als Vorlage zum MindManager hinzufügen
  • Tipps & Tricks 
  • Wir gucken im Seminar auch links und rechts des Weges und zeigen Ihnen den einen oder anderen Kniff, den Sie sicherlich noch nicht kannten.
    • Mit der Windows Schrittaufzeichnung (PSR.exe) eine eigene Seminardokumentation erstellen
    • Shortcuts die Sie schneller zum Ziel bringen
    • FAQ
 

Lernziele

Nach diesem Seminar kennen Sie alle Schlüsselfunktionen des MindManagers 22 und wissen diese nutzbringend für Ihre täglichen Arbeit einzusetzen. Sie werden in der Lage sein, komplexe und informative Mind Maps zu erstellen und diese gemeinsam mit anderen Personen zu nutzen.  

Zielgruppen

Jeder der digitales Mind Mapping beherrschen möchte. Auch geeignet für Umsteiger von anderen Mind Mapping Programmen, wie z.B. XMind oder FreeMind  

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Köln, DE
20.12.2021 - 22.12.2021 21 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
14.02.2022 - 15.02.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
04.04.2022 - 05.04.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
20.06.2022 - 21.06.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
01.08.2022 - 02.08.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
28.11.2022 - 29.11.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5722862

Anbieter-Seminar-Nr.: 2006

Termine

  • 20.12.2021 - 22.12.2021

    Köln, DE

  • 14.02.2022 - 15.02.2022

    Köln, DE

  • 04.04.2022 - 05.04.2022

    Köln, DE

  • 20.06.2022 - 21.06.2022

    Köln, DE

  • 01.08.2022 - 02.08.2022

    Köln, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Köln, DE
20.12.2021 - 22.12.2021 21 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
14.02.2022 - 15.02.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
04.04.2022 - 05.04.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
20.06.2022 - 21.06.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
01.08.2022 - 02.08.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
28.11.2022 - 29.11.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›