Microsoft Windows Server 2012 R2 - Erweiterte Dienste - Seminar / Kurs von Technische Akademie Ahaus (TAA)

Inhalte

Implementierung erweiterter Netzwerkdienste; Implementierung erweiterter Dateidienste; Implementierung von Dynamic Access Control (DAC); Netzwerklastenausgleich (Network Load Balancing - NLB); Failover Clustering; Failover Clustering mit Hyper-V; Disaster Recovery; Implementierung verteilter AD DS-Bereitstellungen; Implementierung von AD DS-Standorten und -Replikation; Implementierung der Active Directory Certificate Services (AD CS); Implementierung der Active Directory Rights Management Services (AD RMS); Implementierung der Active Directory Federation Services (AD FS)

Lernziele

Dieser Kurs ist das 3. Modul einer Serie von drei Kursen, die Ihnen die nötigen Kenntnisse vermitteln, um in einer bestehenden Unternehmensumgebung eine grundlegende MS Windows Server 2012-Infrastruktur zu implementieren. Zusammen mit den Trainings Installation und Konfiguration sowie Administration deckt dieser Kurs alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2012-Umgebung ab. Dieser Kurs behandelt dabei schwerpunktmäßig erweiterte Konfigurations- und Serviceaufgaben wie Identitätsmanagement und Identity Federation, Netzwerklastenausgleich, Business Continuity und Disaster Recovery, Fehlertoleranz und Rechtemanagement.

Zielgruppen

Grundlagenseminar für Einsteiger

SG-Seminar-Nr.: 1661949

Anbieter-Seminar-Nr.: 10243

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service