Microsoft Azure Architect Technologies in Dresden - Seminar / Kurs von SoftEd Systems Ingenieurgesellschaft für Software mbH

Inhalte

+++_Bereitstellen und Konfigurieren von Infrastrukturen Verwalten von Azure-Abonnements und -Ressourcen Implementieren und Verwalten von Speicher Bereitstellen und Verwalten von virtuellen Maschinen (VMs) Konfigurieren und Verwalten von virtuellen Netzwerken Verwalten von Identitäten +++_Implementieren von Workloads und Sicherheit Evaluieren und Durchführen von Server-Migrationen nach Azure Implementieren und Verwalten von Application Services Implementieren von anspruchsvollen virtuellen Netzwerken Sichern von Identitäten +++_Verständnis für Cloud-Architect-Technologielösungen Auswahl von Compute- und Storagelösungen Hybrid Networking Messen von Durchsatz und Struktur des Datenzugriffs +++_Erstellen und Bereitstellen von Apps Erstellen von Webanwendungen mit PaaS Erstellen von Apps und Services, die auf Service Fabric ausgeführt werden Nutzen von Azure Kubernetes Services +++_Entwickeln für die Cloud Entwickeln von langfristigen Aufgaben und verteilten Transaktionen Konfigurieren einer Message-basierten Integrationsarchitektur Entwickeln für die asynchrone Verarbeitung Entwickeln für die automatische Skalierung Entwicklung von Azure Cognitive Services-Lösungen

Lernziele

In diesem Kurs lernen IT-Experten Azure-Ressourcen, wie virtuelle Maschinen und Netzwerke, virtuelle Speicherkonten und Azure AD sowie Hybrid Identitäten bereitzustellen, zu implementieren und zu verwalten. Sie erhalten Wissen darüber, wie Sie Cloud-Ressourcen in Azure über Benutzer- und Gruppenkonten verwalten und mithilfe von Role-based Access Control (RBAC) Zugriff auf Azure AD-Benutzer, -Gruppen und -Dienste gewähren. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, eine Migration lokaler Ressourcen und Infrastrukturen nach Azure zu bewerten, zu planen und die Implementierung vorzubereiten/zu implementieren. Und erhalten eine Sensibilisierung dafür, wie Sie Ihre gesamte IT-Architektur hochverfügbar und belastbar aufbauen und welche Tools (z.B. automatisierte Bereitstellung von Updates und Cloud-Ressourcen) Sie dabei einsetzen. Mithilfe des Azure-Anwendungsarchitekturhandbuchs und der Azure-Referenzarchitekturen erhalten Sie im Training Know-how zurSystemüberwachung und Telemetrie. Weiterer Kursinhalt ist das Erstellen von logischen App-Lösungen, die Apps, Daten, Systeme und Services in Unternehmen oder Organisationen integrieren, indem Aufgaben und Geschäftsprozesse als Workflows automatisiert werden.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an IT-Professionals, die Cloud Lösungen designen und betreiben wollen. Teilnehmer müssen mit der Azure-Verwaltung, der Azure-Entwicklung und DevOps vertraut sein und zu mindestens einem dieser Bereiche über Fachkenntnisse verfügen. Weitreichende Erfahrungen in verschiedenen Aspekten des IT-Betriebs, darunter Vernetzung, Virtualisierung, Identität, Sicherheit, Geschäftskontinuität, Notfallwiederherstellung, Datenverwaltung, Budgetierung und Unternehmensverwaltung werden vorausgesetzt.

SG-Seminar-Nr.: 5498917

Termin

09.11.2020 - 13.11.2020 , 09:00 - 16:30 Uhr

SoftEd Trainingscenter
Ostra-Allee 11
01067 Dresden

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 3.004,40

Alle Preise inkl. 16% MwSt.

Jetzt anfragen
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service