Methoden und Trends in der Wasserbehandlung - Seminar / Kurs von DECHEMA-Forschungsinstitut

Inhalte

Aktuell gewinnt die Beseitigung pharmazeutischer und industrieller Spurenstoffe zunehmend an Bedeutung. An diesem Fortbildungstag informieren Spezialisten aus Industrie, Behörden, Hochschulen und Instituten über Vorkommen, Umweltrelevanz und Nachweis von Spurenstoffen sowie über aktuelle Entwicklungen und innovative Lösungsansätze zu deren Beseitigung. Dabei stehen praxisnahe Fragestellungen im Mittelpunkt.

Programm:

  • Spurenstoffe im Wasser: Risikobewertung und Handlungsstrategien
  • Innovative Verfahren der Trinkwasseraufbereitung
  • Konzepte und Technologien für die separate Behandlung von Abwasser aus Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Organische Spurenstoffe im urbanen Wasserkreislauf
  • Eliminierung von Spurenstoffen mit elektrochemischen Methoden

Zielgruppen

Hersteller und Anwender von Wasserbehandlungssystemen, Wasserversorger, Abwasserverbände sowie Behörden und Hochschulen

SG-Seminar-Nr.: 1491785

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service