Messtechnische Rückführung und Messunsicherheit - Seminar / Kurs von Dr. Klinkner & Partner GmbH

Inhalte

Tag 1: 05.11.2020 | Ermittlung der Messunsicherheit für akkreditierte Labors | Dr. Schultze Elemente der Validierung
  • Validierung, Verifizierung
  • Elemente der Validierung
  • Selektivität und Spezifität
  • Präzision (unter Wiederhol- bzw. Vergleichsbedingung)
  • Richtigkeit (Rückführbarkeit, Referenzmaterial, -verfahren, Wiederfindung)
  • Nachweis- und Bestimmungsgrenzen
  • Kalibrierung und Arbeitsbereich
  • Robustheit

Das Konzept der Messunsicherheit
  • Erwartungen nach ISO 17025
  • Vorgehensmodelle zur Ermittlung der Messunsicherheit
  • Standardunsicherheiten vom Typ A bzw. Typ B und deren Quellen
  • Zusammenführung der Standardunsicherheiten zur kombinierten bzw. erweiterten Unsicherheit nach dem Prinzip der Fehlerfortpflanzung

Allgemeine Vorgehensweise zur Ermittlung der Messunsicherheit: bottom up
  • Bestimmung der kombinierten Unsicherheit bei der Herstellung einer Kalibrierbezugslösung (EURACHEM/CITAC)
  • Definition der Messgröße, Erstellen der Modellgleichung
  • Evaluierung der Standardunsicherheiten aller Einflussgrößen
  • Berechnung der kombinierten Standardunsicherheit und der erweiterten Unsicherheit
  • Analyse des Fehlerbeitragindexes
Allgemeine Vorgehensweise zur Ermittlung der Messunsicherheit: top down
  • Bestimmung der kombinierten Unsicherheit aus Daten der Qualitätssicherung (DIN 11352)
  • Qualitätsregelkarten mit zert. Referenzmaterial als Kontrollprobe
  • Qualitätsregelkarten und Ergebnisse aus Ringversuchsteilnahmen
  • Qualitätsregelkarten und Wiederfindungsergebnisse
  • Ringversuchsteilnahmen
Tag 2: 06.11.2020 | Metrologische Rückführbarkeit/Messtechnische Rückführung für akkreditierte Labore | Kolb
  • Was ist Messtechnische Rückführung/Metrologische Rückführbarkeit?
  • Was ist Kalibrierung?
  • Was ist Eichung?
  • Was verlangen die Normen DIN EN ISO/IEC 17025:2018 und ISO 15189:2014?
  • Vorstellung der wichtigsten Dokumente und DAkkS-Leitfäden
  • Sektorkomitee Beschlüsse
  • Welche Geräte sind zu kalibrieren und mit welcher Rückführungsart?
  • Vorstellung der Rückführungsarten mit Darlegung der Umsetzung im Labor
  • DAkkS-Rückführung
  • Eichung
  • Rückführung über Werkskalibrierscheine
  • Interne Rückführung
  • Welche Kalibrierscheine akzeptiert der DAkkS-Auditor?
  • Welche Nachweise werden für (zertifiziertes und nicht zertifiziertes) Referenzmaterial akzeptiert?
  • Erwartungen des DAkkS-Auditors
  • Vorstellung von Musterdokumenten zur Metrologischen Rückführung (z.B. Geräteliste, Checkliste für Kalibrierscheine)
  • Vorstellung von mitgebrachten Dokumenten
  • Gruppenarbeit

Zielgruppen

Tag 1: Verantwortliche für die Qualitätssicherung und Labormitarbeiter, die Analysenverfahren entwickeln und validieren, Analysenergebnisse ermitteln, bewerten und validieren und im Sinne der Forderungen der DIN EN ISO/IEC 17025 kommunizieren müssen. Tag 2: Laborleiter, Qualitätsmanager, Qualitätsbeauftragte, Gerätebeauftragte, Prüfmittelverwalter und andere verantwortliche Labormitarbeiter, die kurz- oder langfristig vor einem DAkkS-Audit (Erst-, Überwachungs- oder Reakkreditierungsaudit) stehen und ihre Kompetenz bezüglich der aktuellen Anforderungen der DAkkS an die Messunsicherheit und die Messtechnische Rückführung für Prüflabore erhöhen wollen, um vorbeugend Abweichungen zu vermeiden.

Termine und Orte

Datum Preis
Freising, Oberbayern, DE
05.11.2020 - 06.11.2020 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5532147

Termine

  • 05.11.2020 - 06.11.2020

    Freising, Oberbayern, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Freising, Oberbayern, DE
05.11.2020 - 06.11.2020 Jetzt buchen ›