Meldewesen V - Prüfungsvorbereitung Meldewesen-Spezialist, Meldebögen - Seminar / Kurs von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Inhalte

Interaktiver Fachvortrag, Fallstudien .
  • Abbbildung eines beispielhaften Instituts in den Meldeschemata zur Bestimmung der Eigenmittelanforderungen, insbesondere
    • Eigenmittel (CA1 bis CA5)
    • Kreditrisiko (CRSA)
    • Marktpreisrisiko (MKR FX und MKR EQU)
    • CVA Charge (CVA)
    • Operationelle Risiken (OPR)
  • punktuelle Wiederholung der LCR, Leverage Ratio und Großkreditmeldebögen
  • Probeklausur

Lernziele

Ziel dieses Prüfungsvorbereitungsmoduls ist es, die in den Seminaren Meldewesen I bis IV erlangten Kenntnisse der Meldungserstellung zu vertiefen und zu festigen. Hierzu wird anhand einer Fallstudie die Abbildung eines Instituts in den COREP Meldebögen erarbeitet. Darüber hinaus haben die Teilnehmer die Möglichkeit, anhand einer Probeklausur den erreichten Wissensstand zu überprüfen und aus der Nacharbeit der Seminare Meldewesen I bis IV bestehende Fragen zu klären. 

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Rechnungswesen, Meldewesen, Interne Revision, Kredit, Risikomanagement und Banksteuerung, die nach Teilnahme an den Seminaren Meldewesen I bis IV die Prüfung zum zertifizierten Meldewesen-Spezialisten ablegen wollen.

SG-Seminar-Nr.: 5418868

Anbieter-Seminar-Nr.: SUP-OZMPVM_16

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service