Meldewesen I - Grundlagen und Eigenmittel - Seminar / Kurs von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Inhalte

  • Rechtsrahmen und allgemeiner Ü;berblick
    • CRR, CRD, KWG, Verordnungen
    • Erlaubnisverfahren
    • Kreditinstitute, Finanzdienstleistungsinstitute und sonstige Unternehmensbegriffe
  • Organisation der Bankenaufsicht
    • EZB und BaFin
    • SSM und SRM
  • Ü;berblick zu den bankaufsichtsrechtlichen Mindestanforderungen
  • Ü;bersicht über das COREP und FINREP Meldewesen
  • Ü;bersicht über das sonstige Anzeige- und Meldewesen
    • Beteiligungsbegriffe und Meldewesen
    • Corporate Governance Meldewesen
    • Organisatorische Anzeigepflichten
    • FinaRisikoV Meldewesen
  • Eigenmittel
    • Zusammensetzung der Eigenmittel
    • Anforderungen an das harte Kernkapital, zusätzliche Kernkapital und das Ergänzungskapital
    • Abzugsposten und Prudential Filter
    • COREP-Meldebögen
  • Bankaufsichtsrechtliche Konsolidierung
    • Bestimmung des Konsolidierungskreises
    • Konsolidierungsverfahren und -bereiche, Ausnahmen

Lernziele

Sie lernen die Grundstrukturen der bankaufsichtlichen Regelungen kennen und verstehen deren Zusammenwirken. Nach der Einführung können Sie die Meldesachverhalte in die Vordrucke für die Eigenmittel und für die Beteiligungen umsetzen.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Meldewesen, Rechnungslegung, Interne Revision, Kredit, Risikomanagement und Banksteuerung. (Advanced Level)

SG-Seminar-Nr.: 5301478

Anbieter-Seminar-Nr.: SUP-OZM11_16

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service