Masterclass für Immobilieninvestoren - findet statt (Stand Juli 2021) - Seminar / Kurs von immlab GmbH & Co. KG

Herzlich willkommen zu unserer Masterclass bei immlab!

Inhalte

Die Teilnehmerzahl ist streng limitiert pro Gruppe auf 20 Personen. Es wird insgesamt drei Gruppen geben, die jeweils verschiedene Stationen durchlaufen. Jede Gruppe durchläuft alle Stationen. Somit ist wie bei unserem Crashkurs gewährleistet, dass wir individuell auf Fragen eingehen und das Wissen durch Anwendungsübungen in Gruppenarbeiten festigen können.

Auf dich warten drei intensive Tage mit spannenden Schwerpunkten, die in eine einzigartige Ausbildung verpackt wurden.

Unsere drei Fokus-Themen:

Steuerstrategien & RechtsformenMietvertrag & MieterhöhungenModernisierung & Ausschreibung

In den drei Tagen werden wir uns auf die Themen fokussieren, die Investoren am meisten brauchen. Diese Themen werden nicht nur von Paul und Erik bearbeitet, sondern es werden weitere Experten einzelner Themengebiete zu Wort kommen.

Inhalt der Immobilien Masterclass

Steuerstrategien & Rechtsformen

Wenn du in Immobilien investieren möchtest, musst du nur so viele Steuern zahlen, wie du willst. Deine Steuerlast ist tatsächlich planbar. Denn durch die richtige Rechtsform und gezielte Investitionen kannst du Steuern sparen. Uns fällt in der täglichen Praxis auf, dass nur wenige Steuerberater und Rechtsanwälte fit in diesem Thema sind. Deswegen ist es für Investoren umso wichtiger, genau zu wissen, welche Fragen sie stellen müssen und was grundsätzlich möglich ist. In diesem Bereich liegen enorme Potentiale, die wir dir mit unseren Experten vor Ort transparent machen.

Mietvertrag & Mieterhöhungen

Der Mietvertrag ist das Herzstück eines Immobilieninvestments. Es ist von größter Bedeutung, zu wissen, welche Mietverträge in der Neuvermietung eingesetzt werden. Auch die Prüfung von bestehenden Mietverträgen ist für einen Investor eine wichtige Aufgabe. In deiner favorisierten Ankauflage ist es wichtig, den Mietspiegel bis ins Details zu kennen. Auch die Einordnung der Spannweiten im Mietspiegel ist eine wichtige Frage. Wie werden im Moment Modernisierungen bewertet und wie können diese bis ins Detail umgelegt werden? Wie kannst du eine Eigentümergemeinschaft davon überzeugen, wohnwerterhöhende Maßnahmen im Gemeinschaftseigentum umzusetzen und welche Mehrheiten brauchst du dafür? All dies sind wichtige Fragen, mit denen du dich als Investor beschäftigen musst. Auch hier stehen wir dir mit unseren Experten zur Seite, damit du einen tiefen Einblick in die Umsetzung möglicher Vorhaben bekommst.

Modernisierung & Ausschreibung

Modernisierungen sind des Investoren Liebling und gleichzeitig die Königsdisziplin im Bereich der Immobilieninvestments.

Das hat vier Gründe:

Werterhöhende Maßnahmen können mit fremdem Geld (Kredite) finanziert werdenSie wirken sich steuermindernd aus und können unter Umständen sofort als Werbungskosten abgezogen werden Sie wirken sich bei der Neuvermietung oder im Bestand werterhöhend auf den Cashflow aus Durch die Aufwertung steigt der Wert der Immobilie im Portfolio

Lernziele

Wenn du schon mal saniert oder modernisiert hast, weißt du, was auf dich zukommt. Es ist ein schwieriges Unterfangen, die einzelnen Gewerke zu beauftragen, zu überwachen und die Abnahme korrekt auszuführen. Wie gehst du mit Gewährleistungsschäden um und wie schaffst du es, Verbindlichkeit in die Modernisierungsmaßnahmen zu bekommen, ohne dass dir der Auftragnehmer abspringt? Welches Gewerk muss zu welcher Zeit ausgeführt werden und was sind die durchschnittlichen Preise für die entsprechenden Leistungen? Mit unseren Experten und mehreren hundert erfolgreich umgesetzten Modernisierungsvorhaben können wir dir in dem Bereich die nötigen Einblicke geben, damit du die Königsdisziplin beherrschst - und zwar ohne Bauverzug, Nachträge und Fehlkalkulation.

Zielgruppen

Ausschließlich an Investoren!

Wir sind ehrlich und sagen, dass es als Laie sehr schwer ist, mit Immobilien Geld zu verdienen. Geld zu vernichten, ist hingegen denkbar einfach. In keinem anderen Bereich werden derartige Risiken eingegangen, trotz wenig oder gar keinem Know-how vonseiten der Käufer. Es gibt bei Immobilien nicht nur ein Totalverlustrisiko, sondern durch den hohen Fremdkapitalhebel sogar ein Risiko, das darüber hinausgeht. Wer heute sagt, Immobilien seien sicher und inflationsgeschützt, sollte sich dringend mehr mit dem Thema beschäftigen. Denn dies ist schlichtweg nicht der Fall.

Der Workshop richtet sich gezielt an Investoren, nicht an Sparer oder Kapitalanleger. Wir wollen Menschen Instrumente und Know-how mitgeben, damit sie mit Immobilien Geld verdienen und nicht verlieren. Dafür ist es notwendig, Investitionen zu tätigen. Dazu zählt zum einen der Zeiteinsatz sowie das ehrliche Interesse, tiefer in das Thema einzusteigen und vor allem Spaß daran zu haben.

Da es sich um einen Masterclass Kurs handelt, setzen wir voraus, dass du dich mit dem Thema Immobilien bereits auseinandergesetzt hast oder zumindest unser Buch durchgearbeitet hast. Reines Lesen reicht nicht aus. Auch Teilnehmer unserer Einsteiger-Workshops sind herzlich willkommen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Leipzig, DE
01.10.2021 - 03.10.2021 13:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5335406

Termine

  • 01.10.2021 - 03.10.2021

    Leipzig, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Leipzig, DE
01.10.2021 - 03.10.2021 13:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›