Maschinen ohne CE-Kennzeichnung - Seminar / Kurs von PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Inhalte

Lernen Sie anhand von praktischen Beispielen das Thema Maschinen ohne CE und passende Lösungsmöglichkeiten kennen

Dieses Halbtagsseminar greift das in der Praxis häufig vorkommende Thema Maschine ohne CE-Kennzeichnung auf, klärt über die Hintergründe auf und zeigt Lösungsmöglichkeiten.

Inhalte

  • Grundlagen
  • Herleitung
  • Handlungsleitfaden

  • Der Workshop ist als Halbtagesveranstaltung angesetzt und lässt sich ideal mit anderen Workshops und Seminaren aus unserem Portfolio ergänzen.
  • Dieser Workshop ist auch als Inhouse-Workshop buchbar. Die Inhalte können individuell auf Sie zugeschnitten werden.
  • Was verstehen wir unter einem Workshop? Letztendlich verbirgt sich dahinter ein Stufenkonzept, das didaktisch aufbereitet wurde. Zu Beginn werden Grundlagen vermittelt, das Gelernte wird angewendet und anschließend auch in einer Transferleistung auf andere Sachverhalte übertragen. Damit erreichen wir ein nachhaltiges Lernen, das den Grundstein für Rechtssicherheit, Know-How-Aufbau und Nachhaltigkeit legt.

Lernen Sie anhand von praktischen Beispielen das Thema Maschinen ohne CE und passende Lösungsmöglichkeiten kennen

Dieses Halbtagsseminar greift das in der Praxis häufig vorkommende Thema Maschine oh ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

In diesem Workshop vermitteln wir Ihnen die Thematik über Maschinen, die ohne CE-Kennzeichnung in Verkehr gebracht wurden. Die unterschiedlichen Gründe für diesen Sachverhalt werden ausführlich erläutert. Sie erfahren welche Maßnahmen zu ergreifen sind, um Ihren Beschäftigten ein sicheres Arbeitsmittel zu Verfügung zu stellen, welches nicht ordnungsgemäß in Verkehr gebracht wurde.

Das Ziel dieses Workshops ist zu erkennen, welche Pflichten den Verantwortlichen im Betrieb obliegen und unseren Handlungsleitfaden anzuwenden 

In diesem Workshop vermitteln wir Ihnen die Thematik über Maschinen, die ohne CE-Kennzeichnung in Verkehr gebracht wurden. Die unterschiedlichen Gründe für diesen Sachverhalt werden ausführlich er ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

  • Mitarbeiter der Instandhaltung
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte
  • Technische Leiter, Leiter/Planer der Instandhaltung
  • Betriebliche Führungskräfte
  • Projektverantwortliche, Projektingenieure
  • Personen, die am Arbeitsmittel Maschine arbeiten
  • Mitarbeiter der Instandhaltung
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte
  • Technische Leiter, Leiter/Planer der Instandhaltung
  • Betriebliche Führungskräfte
  • Projektverantwortliche, Proj ...
Mehr Informationen >>

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Bad Pyrmont, DE
09.11.2023 13:00 - 16:30 Uhr 3.5 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Böblingen, DE
16.03.2023 13:00 - 16:30 Uhr 3.5 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Leipzig, DE
16.02.2023 13:00 - 16:30 Uhr 3.5 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5706247

Termine

  • 16.02.2023

    Leipzig, DE

  • 16.03.2023

    Böblingen, DE

  • 09.11.2023

    Bad Pyrmont, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 3.5 h
  •  
  • Anbieterbewertung (9)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Bad Pyrmont, DE
09.11.2023 13:00 - 16:30 Uhr 3.5 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Böblingen, DE
16.03.2023 13:00 - 16:30 Uhr 3.5 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Leipzig, DE
16.02.2023 13:00 - 16:30 Uhr 3.5 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›