Marktprozesse kompakt: Stammdaten- und Wechselprozesse - online - Seminar / Kurs von BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Inhalte

Sie erhalten an einem Tag einen kompakten Überblick über die Stammdaten- und Wechselprozesse in der Energiewirtschaft. Der Informationstag ist insbesondere auch für Neu- und Quereinsteiger in das Thema „Marktprozesse“ sehr gut geeignet.

Hinweis

Aufgrund der neuen Verordnungen der Bundesregierung und für die Gewährleistung Ihrer Sicherheit, haben wir von einer Präsenztagung Abstand genommen und werden die Veranstaltung rein virtuell durchführen.

Programmschwerpunkte

  • Einführung in das Themenfeld Marktkommunikation
  • Rollenmodell, Prozessmodellierung und Identifikatoren
  • Lieferantenwechsel Strom und Gas (GPKE/GeLi Gas)
  • Marktprozesse für erzeugende Marktlokationen (MPES)
  • Wechselprozesse im Messwesen (WiM)

Referenten

  • Vlatka Cordes Westnetz GmbH; Thema: Rollenmodell, Prozessmodellierung und Identifikatoren
  • Holger Weickenmeier EnBW Energie Baden-Württemberg AG; Thema: Lieferantenwechsel Strom und Gas (GPKE/GeLi Gas)
  • Olaf Herrmann 50Hertz Transmission GmbH; Thema: Marktprozesse für erzeugende Marktlokationen (MPES)
  • Thomas Seipt Stromnetz Berlin GmbH; Thema: Wechselprozesse im Messwesen (WiM)
  • Christina Frein BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.; Thema: Moderation der Veranstaltung Einführung und Überblick zu Marktprozessen im Energiemarkt

Programm

Donnerstag, 26. November 2020

Moderation Christina Frein, Geschäftsbereich Energienetze, Regulierung und Mobilität, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

Block A: Grundlagen der Marktkommunikation

10.00 Uhr Einführung und Überblick zu Marktprozessen im Energiemarkt

Christina Frein, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

10.30 Uhr Rollenmodell, Prozessmodellierung und Identifikatoren

Vlatka Cordes, Westnetz GmbH, Essen

11.10 Uhr Kaffeepause

Block B: Stammdaten- und Wechselprozesse

11.25 Uhr Lieferantenwechsel Strom und Gas (GPKE/GeLi Gas)

  • Übersicht über wesentliche Teilprozesse
  • Aktuelle Entwicklungen

Holger Weickenmeier, EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

12.15 Uhr Mittagspause

13.15 Uhr Marktprozesse für erzeugende Marktlokationen (MPES)

  • Veräußerungsformen und Fristen
  • Erzeugungsanlage, Erzeugungseinheit und Tranche
  • Übersicht über wesentliche Teilprozesse
  • Änderungen/Ergänzungen durch das EEG 2016

Olaf Herrmann, 50Hertz Transmission GmbH, Berlin

14.00 Uhr Kaffeepause

14.15 Uhr Wechselprozesse im Messwesen (WiM)

  • Übersicht über wesentliche Teilprozesse
  • Aktuelle Entwicklungen

Thomas Seipt, Stromnetz Berlin GmbH

15.00 Uhr Diskussion

15.30 Uhr Schlusswort der Moderatorin und Ende des Informationstages

Lernziele

In Massenmärkten, wie der Versorgung mit Gas und Strom, ist eine kostengünstige Abwicklung von Geschäften nur mit Unterstützung eines automatisierten Datenaustauschs möglich.

Der BDEW erarbeitet hierfür standardisierte Markprozesse und verbindliche Datenformate, z.B. im Bereich des Lieferantenwechsels, der Bilanzierung und Abrechnung oder der Einspeisung durch dezentrale Anlagen. Durch Festlegungen der Bundesnetzagentur oder durch die Regelungen zur Kooperationsvereinbarung Gas werden diese verbindlich für alle Marktteilnehmer.

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die wesentlichen Regelungen bei den Stammdaten- und Wechselprozessen auf Basis der "Marktkommunikation 2020". Ein weiterer Schwerpunkt ist die Einführung in die Grundlagen der Marktkommunikation und die Prozessmodellierung.

Zielgruppen

Für die Abwicklung der Marktkommunikation zuständige Fach- und Führungskräfte in den Marktrollen Netzbetreiber, Messstellenbetrieb und Lieferant sowie IT- und Softwareunternehmen. Der Informationstag ist insbesondere auch für Neu- und Quereinsteiger in das Thema „Marktprozesse“ sehr gut geeignet.

SG-Seminar-Nr.: 5591768

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service