Manager für Datenschutzsysteme (TÜV) - Seminar / Kurs von isits AG International School of IT Security

Inhalte

Der Manager für Datenschutzsysteme (TÜV) übernimmt die systematische Planung, Organisation, Steuerung und Kontrolle der für den Datenschutz geforderten und notwendigen Prozesse im Unternehmen.

Der Manager für Datenschutzsysteme ist bereichsübergreifend für das gesamte Datenschutzmanagementsystem (DSMS) eines Unternehmens zuständig. Die Rolle kann in Personalunion mit dem Datenschutzbeauftragten vergeben sein, ist aber nicht zwingend erforderlich.

Im Vordergrund des Web-Seminars steht nicht die eigentliche Fachkunde im Datenschutz, sondern das Verständnis um die notwendigen Prozesse und Zuständigkeiten sowie deren nachweisbare Umsetzung. Es geht auch darum, den Teilnehmern von Unternehmen und Behörden eine Systematik an die Hand zu reichen, die sich in die Geschäftsprozesse integrieren lässt, um Datenschutz langfristig und nachvollziehbar innerhalb der Organisation zu verankern.

Die Prüfung und Zertifizierung zum Manager für Datenschutzsysteme (TÜV) erfolgt online durch Pers-Cert TÜV, die Personenzertifizierungsstelle des TÜV Rheinland, am vierten Schulungstag. Gemeinsam mit unserem Partner in der Personenzertifizierung sichern Sie sich Markt- und Wettbewerbsvorteile sowie Anerkennung und Transparenz weltweit.

Mit Bestehen der Prüfung zum Manager für Datenschutzsysteme (TÜV) erlangen Sie ein drei Jahre gültiges Zertifikat.

Inhalte des Web-Seminars

  • Grundlagen Datenschutz, Begriffe und Konzepte
  • Prozessmanagement
  • Risikomanagement
  • Datenschutzfolgeabschätzung (DSFA)
  • Kennzahlen bzw. Key Performance Indicators (KPIs)
  • Überprüfung der Prozesse im Rahmen von internen Audits gemäß ISO19011

Der Manager für Datenschutzsysteme (TÜV) übernimmt die systematische Planung, Organisation, Steuerung und Kontrolle der für den Datenschutz geforderten und notwendigen Prozesse im Unternehmen.

Der ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Grundlagen Datenschutz, Begriffe und Konzepte
  • Prozessmanagement
  • Frameworks zum Datenschutzmanagement
  • Identifizierung von DSGVO Prozessen
  • Risikomanagement aus Betroffenenperspektive
  • Betroffenenrechte
  • Datenschutzvorfall
  • Datenschutzfolgeabschätzung (DSFA)
  • Auftragsverarbeitung
  • Kennzahlen bzw. Key Performance Indicators (KPIs)
  • Herausforderungen in der Praxis
  • Formulare und Checklisten als Handouts bzw. Hilfestellung
  • Überprüfung der Prozesse im Rahmen von internen Audits gemäß ISO19011

 

  • Grundlagen Datenschutz, Begriffe und Konzepte
  • Prozessmanagement
  • Frameworks zum Datenschutzmanagement
  • Identifizierung von DSGVO Prozessen
  • Risikomanagement aus Betroffenenperspektive
  • Betroffenenrechte
  • ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Zielgruppe:

Informationssicherheits- (ISB) bzw. IT-Sicherheitsbeauftragte (IT-SiBe), die Anforderungen aus dem Datenschutz in ihrem Informationssicherheits- managementsystem (ISMS) abbilden / integrieren.

Datenschutzbeauftragte (DSB), die für die Implementierung eines Datenschutzmanagementsystem (DSM bzw. DSMS) verantwortlich sind. Beauftragte anderer Managementsysteme (für Qualität (QMB), Umwelt (UMB), usw.), die Anforderungen aus dem Datenschutz in vorhandene Managementsysteme integrieren.

Voraussetzungen:

Die Teilnahme ist nicht an formelle Voraussetzungen gebunden.

Ein Grundverständnis der für den Datenschutz relevanten Begriffe und Konzepte wird vorausgesetzt und zu Beginn des Web-Seminars aufgefrischt/wiederholt.

Zielgruppe:

Informationssicherheits- (ISB) bzw. IT-Sicherheitsbeauftragte (IT-SiBe), die Anforderungen aus dem Datenschutz in ihrem Informationssicherheits- managementsystem (ISMS) abbilden / integrier ...

Mehr Informationen >>

SG-Seminar-Nr.: 5675115

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung, Zertifikat
  •  
  • Anbieterbewertung (5)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service