Managementbeauftragter und Interner Auditor für Arbeits- und Gesundheitsschutz (TAW Cert) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Inhalte

Am 12.3.2018 wurde von der ISO die englische Version derISO 45001:2018 "Occupational health and safety management systems - Requirements with guidance for use" veröffentlicht. Damit ist es nach 5 Jahren Verhandlungen gelungen, sich auf einen internationalen Standard im Arbeitsschutz zu einigen. Durch die ISO 45001 wird die bisherige OHSAS 18001 ersetzt. Auf Grund der Aufnahme der High Level Structure (HLS) und einer Anpassung der Terminologie wird sie zudem an die Normen ISO 9001 und ISO 14001 angepasst.Dies erleichtert es Organisationen verschiedene Managementsysteme zu synchronisieren, Prozesse effizienter zu gestalten und in Zukunft ein integriertes Managementsystem zu schaffen. Bestehende Zertifizierungen nach OHSAS 18001 müssen innerhalb von 3 Jahren an die ISO 45001 angepasst werden.In diesem Lehrgang lernen Sie, * ein Managementsystem nach ISO 45001 zu planen, aufzubauen und weiterzuentwickeln durch stetige Verbesserungen. * ein Managementsystem auf eine externe Zertifizierung vorzubereiten und diese zu begleiten. * ein Managementsystem nach OHSAS 18001 während der Übergangsphase auf eine Re-Zertifizierung nach ISO 45001 vorzubereiten.

Lehrgangsinhalt sind u.a.:

  • Aufgaben des Arbeitsschutzmanagement-Beauftragten
  • Die verschiedenen Rollen im Arbeitsschutz
  • Integration der ISO 45001:2018 im Unternehmen
  • Fortlaufende Verbesserung und Weiterentwicklung des Arbeitsschutzes gem. ISO 45001:2018
  • Ermittlung und Bewertung der rechtlichen Verpflichtungen
  • Kennzahlen im Arbeitsschutzmanagement
  • Geschäftsprozessmanagement
  • Auditprinzipien gem. ISO 19011
  • Planung und Durchführung von internen Audits
  • Auditfolgemaßnahmen
  • Notfallplanung
  • Umsetzung der tätigkeitsbezogenen Gefährdungs­beurteilung
  • Methoden zur Unfallursachenanalyse
  • Zertifikatsprüfung (TAW Cert) Bitte beachten Sie die Eingangsvoraussetzungen zur Prüfung!

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: Qualitätswesen, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit etc. sowie HSE-Manager, Geschäftsführer und Managementbeauftragte. Eingangsvoraussetzung zur Prüfung: * Abgeschl. Berufsausbildung oder höherwertige Ausbildung und * mind. 2 Jahre Vollzeitberufserfahrung, davon mind. 1 Jahr fachbezogene Tätigkeiten. * außerdem Teilnahme am Seminar ISO 45001 - Das Managementsystem für Arbeits- und Gesundheitsschutzoder Nachweis über eine gleichwertige Qualifikation.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Altdorf bei Nürnberg, DE
15.07.2020 - 16.07.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Wuppertal, DE
28.10.2020 - 29.10.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5169817

Anbieter-Seminar-Nr.: 6212-203

Termine

  • 15.07.2020 - 16.07.2020

    Altdorf bei Nürnberg, DE

  • 28.10.2020 - 29.10.2020

    Wuppertal, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Altdorf bei Nürnberg, DE
15.07.2020 - 16.07.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Wuppertal, DE
28.10.2020 - 29.10.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›