Management von Krisen - Seminar / Kurs von Hochschule Bremen - Graduate & Professional School

Inhalte

Die Corona-Pandemie macht es vor. Eine Krise, ganz gleich ob international oder auch "nur" lokal, kann im schlimmsten Fall bis zum Zusammenbruch der Lieferketten und Absatzmärkte führen und die Existenz eines Unternehmens massiv gefährden.

In einer solchen Situation sind Führungskräfte nicht nur gefordert, die Liquidität zu sichern, Kosten einzusparen und das Geschäftsmodell anzupassen, sondern auch den Mitarbeitenden gegenüber als starke Leitfigur aufzutreten, die Orientierung und Halt bietet.

In diesem Modul lernen die Teilnehmenden in der Krise professionell zu handeln und zu kommunizieren. Sie erfahren, mit welchen Methoden und Maßnahmen die Existenz des Unternehmens gesichert werden kann und wie sie ihre Rolle als Führungskraft in der Krise effektiv ausüben.

Inhalte 

Management der Krise:

  • Krisenstrategie entwickeln
  • Krisenprävention
  • Strukturen für das Krisenmanagement schaffen (Krisenstab etc.)
  • Krisenbewältigung in der Akutphas
  • Analyse, Aktivierung Notfallplan, Sofort-Maßnahmen etc.
  • Unternehmensstrategie anpassen
  • Strategische Krisen-PR

Führung & Kommunikation in der Krise:

  • Management vs. Führung in der Krise
  • Maßnahmen für Vorbildfunktion
  • Motivation & Stärkung der Mitarbeiter in der Krise
  • Entscheiden & Informieren in der Krise
  • Interne Kommunikation umsetzen
  • Community & Austausch nach innen stärken
  • Stakeholder Management nach außen

Die Corona-Pandemie macht es vor. Eine Krise, ganz gleich ob international oder auch "nur" lokal, kann im schlimmsten Fall bis zum Zusammenbruch der Lieferketten und Absatzmärkte führen und die Existen ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

Nach dem Modulstudium sind Sie in der Lage,

  • Management- und Führungswerkzeuge für die Krise zu benennen, zu erläutern und im eigenen Bereich adäquat einzusetzen
  • Krisen- und Konfliktsituationen zu analysieren, einzuschätzen und geeignete Maßnahmen abzuleiten
  • ein Krisenmanagementkonzept im eigenen Umfeld zu entwickeln und professionell umzusetzen
  • das Organisationsumfeld in Bezug auf Krisenmanagement zu beraten
  • sich abzeichnende Krisen wahrzunehmen und einzuschätzen
  • professionell in der Krise zu kommunizieren (nach innen & außen)
  • als Führungskraft und Vorbild zu handeln
  • sich als souveräne Führungskraft zu positionieren und ihre Akzeptanz zu festigen

Nach dem Modulstudium sind Sie in der Lage,

  • Management- und Führungswerkzeuge für die Krise zu benennen, zu erläutern und im eigenen Bereich adäquat einzusetzen
  • Krisen- und Konfliktsituationen zu ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

  • Inhaber:innen
  • Geschäftsführer:innen
  • Führungskräfte aus Profit- und Non-Profit-Unternehmen und Organisationen 
  • Mitarbeitende, die künftig in Führung gehen werden
  • Mitarbeitende in Stabspositionen, die das Krisenmanagement verantworten
  • Inhaber:innen
  • Geschäftsführer:innen
  • Führungskräfte aus Profit- und Non-Profit-Unternehmen und Organisationen 
  • Mitarbeitende, die künftig in Führung gehen werden
  • Mitarbeitende in Stabspositione ...
Mehr Informationen >>

SG-Seminar-Nr.: 6058670

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung, Zertifikat

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service