MS Access (2010/2013/2016/2019) VBA / Programmierung - Seminar / Kurs von damago GmbH

Inhalte

Grundlagen von VBA - Unterschiede zwischen Makros und Module - Bestandteile der Entwicklungsumgebung - Bedeutung des Objektkatalogs Grundlagen der Programmierung - Ereignisprozeduren und Funktionen - Prozeduren erstellen und testen - Variablen deklarieren und verwenden - Gültigkeit von Variablen - Konstanten verwenden - Eigene Funktionen erstellen und anwenden Kontrollstrukturen und Schleifen - If Then Else - Select Case - For Next - Do Loop While, Do Loop Until Datenzugriff mit VBA - Datenzugriffsobjekte DAO und ADO - Datensätze suchen und bearbeiten - Fehlersuche und -beseitigung - Grundlagen der Fehlerbehandlung - Haltepunkte setzen - Variablen prüfen und überwachen - Das Direktfenster verwenden

Lernziele

Der Kurs vermittelt die Grundlagen der Programmiersprache VBA am Applikationsobjekt Access. Die Kursteilnehmer lernen, mittels Programmierung eigene einfache und doch ansprechende Lösungen zur Automatisierung von Access zu erstellen.

Zielgruppen

Der Kurs richtet sich an Access-Anwender, Datenbankentwickler und Programmierer, die die Grundlagen der Programmiersprache VBA am Applikationsobjekt Access erlernen möchten.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5409952

Anbieter-Seminar-Nr.: 1015

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis