MODERATIO GroßgruppenModeratorIn (MGM)®: Großgruppe trifft Event - Seminar / Kurs von MODERATIO

Praxisworkshop: Reflektieren, vertiefen, vernetzen

Inhalte

 Inhalte

  • was Sie als ModeratorIn mit Blick auf die Ziele der Veranstaltung bereits bei der Auftragsklärung beachten müssen.
  • wie der richtige Methodenmix aussehen kann: Sie sind auf Grundlage der Kenntnisse der verschiedenen Großgruppenverfahren (wie z. B. aus Baustein 1) und der professionellen Moderation von Events und Veranstaltungen (wie z. B. aus Baustein 2) in der Lage, Dramaturgien und Designs für Veranstaltungen mit TeilnehmerInnen ab 50 Personen zu entwickeln, die neben der Informationsvermittlung und einem Eventcharakter auch die Beteiligung der Anwesenden an Klärungen und Entscheidungen ermöglichen und zu konkreten Ergebnissen führen.
  • wie Sie TeilnehmerInnen bereits im Vorfeld der Veranstaltung einbinden und an der Vorbereitung beteiligen können.
  • wie Sie als ModeratorIn Menschen in Bewegung setzen können: vor, während und nach der Veranstaltung.
  • welche kreativen Interventionen Sie bei Veranstaltungen mit großen Gruppen einsetzen können: Improvisationstheater, Malen undCollagieren, Rollenspiele, Rhythmische Interventionen, Cartoons, Karikaturen & Co.
  • wie Sie im Verlauf der Veranstaltung Ergebnisse mittels mobiler Antwort- und Abstimmungssysteme abfragen und visualisieren.
  • nach der Veranstaltung ist vor der Veranstaltung: Follow-up und Evaluation.

Arbeitsweise

Gemeinsam mit dem Trainer / der Trainerin reflektieren Sie Fälle und Ereignisse aus der Praxis (mit Feedback bzw. Troubleshooting) und planen jeweils anhand von konkreten Beispielen den Transfer in Ihre eigenen beruflichen Anwendungsfelder.

 Inhalte

  • was Sie als ModeratorIn mit Blick auf die Ziele der Veranstaltung bereits bei der Auftragsklärung beachten müssen.
  • wie der richtige Methodenmix aussehen kann: Sie sind auf Grundlage der Ke ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Kennen und anwenden lernen aller erforderlichen situations- und problemadäquaten Techniken, um große Gruppen motivierend, zielführend und ergebnisorientiert leiten zu können. Die TeilnehmerInnen wissen nach dem Training wie eine Großgruppenmoderation abläuft und beherrschen Methoden, die Sie zur erfolgreichen Moderation einer Gruppe benötigen.

Bei Abschluss aller drei Module - Ausbildungszertifikat zum/zur MODERATIO GroßgruppenModeratorIn (MGM)®.

Kennen und anwenden lernen aller erforderlichen situations- und problemadäquaten Techniken, um große Gruppen motivierend, zielführend und ergebnisorientiert leiten zu können. Die TeilnehmerInnen w ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Führungskraft, TeamleiterIn, ProjektleiterIn, OE-PE-Verantwortliche/n, TrainerIn, BeraterIn und alle, die ihre Arbeit in und mit großen Gruppen optimieren möchten.

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 1534138

Termine

  • 08.02.2023 - 10.02.2023

    Beilngries, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 25 h

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service