MODERATIO BusinessModeratorIn (MBM)®: Die MODERATIOnsMETHODE™ - Seminar / Kurs von MODERATIO

Gruppen strukturiert und zielführend leiten

Die MODERATIOnsMETHODE™ ist die Basis professioneller Moderation. Sie hilft Ihnen, in Gruppengesprächen Themen strukturiert, zeiteffizient, ziel- und ergebnisorientiert zu bearbeiten, alle Teilnehmer in den Prozess einzubinden und zu Beschlüssen zu kommen, die von allen mitgetragen werden.

Inhalte

Inhalte

  • Welche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Moderation gegeben sein müssen.
  • Worauf Sie bei der Zusammensetzung einer zu moderierenden Gruppe achten sollten.
  • Worauf Sie bei der Auswahl der Medien und Hilfsmittel acht geben sollten.
  • Wie Sie eine professionelle Moderation aufbauen.
  • Wie Sie alle in den Arbeitsprozess einbeziehen.
  • Welche Einzeltechniken es in der Moderation gibt und wie Sie diese effektiv einsetzen.
  • Wie Sie die einzelnen Moderationsschritte planen.
  • Wie Sie eine komplette Moderation konzipieren und vorbereiten.
  • Wie Sie Verlauf und Ergebnis strukturiert visualisieren.
  • Was Sie beachten müssen, um zu einem sauberen Abschluss einer Moderation zu gelangen.

Beispiele für Moderation

  • Eine Führungscrew trifft sich, um zu klären, wie die Vorgabe des Top-Managements 20 % Kosten zu senken, konkret umgesetzt werden kann.
  • Ein Team setzt sich zusammen, um zu überlegen, welche Auswirkungen neue rechtliche Rahmenbedingungen im gesamten Unternehmen haben werden.
  • Mitarbeiter treffen sich, um über neue Qualitätsverbesserungen in Ihrem Arbeitsumfeld nachzudenken.
  • Nach einem halben Jahr in der neuen Organisationsstruktur ziehen die Betroffenen Bilanz.
  • Nach der Umstruktierung sind die Abläufe und Prozesse unklar. Alle setzen sich zusammen, um über ihre Arbeitsabläufe nachzudenken.
  • Kundenbeschwerden belasten die Geschäftssituation. Die Führungskräfte setzen sich zusammen, um Ursachen zu benennen und Lösungen zur Verbesserung der Kundeorientierung und -zufriedenheit zu definieren.

ArbeitsweiseNach kurzen Theorie-Inputs und - wo immer möglich und sinnvoll - ausführlichen Demonstrationen durch den Trainer / die Trainerin erhalten Sie Gelegenheit die vermittelten Inhalte zu üben und so Theorie und eigene Erfahrungen zu verknüpfen. Wir arbeiten mit dem für das jeweilige Thema geeigneten Medienmix; bei Bedarf setzen wir Video-Technik ein. Wo immer möglich arbeiten wir mit Beispielen aus Ihrer Arbeitswelt. Gemeinsam mit dem Trainer / der Trainerin reflektieren Sie Ihre Übungen und planen jeweils den Transfer in Ihre berufliche Praxis.

Abendblock (fakultativ) Einstiege - Umstiege - Ausstiege

Lernziele

Kennen und anwenden lernen aller erforderlichen situations- und problemadäquaten Moderationstechniken, um Meetings, Gruppengespräche, Projektsitzungen, (Problemlöse-) Workshops u. ä. motivierend, zielführend und ergebnisorientiert leiten zu können. Die TeilnehmerInnen wissen nach dem Training wie eine Prozessmoderation abläuft und beherrschen Methoden, die Sie zur erfolgreichen Moderation einer Gruppe benötigen.

Zielgruppen

Moderation ist eine zentrale Schlüsselqualifikation für Sie als Führungskraft, Teamleiter, Projektleiter, OE-/PE-Verantwortliche, Trainer und Berater und alle, die ihre Arbeit in und mit Gruppen optimieren möchten.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Beilngries, DE
27.11.2019 - 29.11.2019 25 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1373599

Termine

  • 27.11.2019 - 29.11.2019

    Beilngries, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Beilngries, DE
27.11.2019 - 29.11.2019 25 h Jetzt buchen ›