MOC 50430 Administering Team Foundation Server 2010 - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen: - „A+“Zertifikat bzw. vergleichbare Kenntnisse - „Network+“Zertifikat bzw. vergleichbare Kenntnisse - Praktische Erfahrung mit der Administration von Windows-Servern

Inhalte

Einführung in die Administration von Team Foundation Server - Einführung: Application Lifecycle Management (ALM) - ALM mit Visual Studio - Überblick: Der Entwicklungsprozess - Team Foundation Server (TFS)-Komponenten und –Terminologie - Die Rolle des Administrators im Entwicklungsprozess - Überblick: Die TFS-Administration Planung und Bereitstellung von TFS 2010 - TFS-Topologien - Architektur-, Hard- und Softwareanforderungen - Netzwerkanforderungen einschließlich Firewall und Ports - Planung von Domänen-, Workgroup- und Service-Accounts - SQL Server- und SharePoint-Anforderungen - Topologie Vorüberlegungen für kleine, Einzelserver und bestehende Infrastruktur oder für Topologien mit mehr als einem Server und Serverfarmen - Planung eines Version Control Proxy Konfiguration und Betrieb von TFS 2010 - Standard TFS-Sicherheitsgruppen und -Konfigurationsberechtigungen - Management und Administration von Teamprojekt-Sammlungen - Verwaltung des TFS Build System - Konfiguration der Reporting und Analysis Services Clientkonnektivität - Clientkonnektivität Lizenzanforderungen - IDE-Konfiguration der TFS-Integration - Team Explorer 2010 - MS Office Connectivity - Team Web Access - Konfiguration des Visual Studio und Team Explorer für Proxy Server - Probleme der TFS Konnektivität lösen Anpassung von Teamprojekten - Verwaltung von Arbeitsaufgaben Queries - Verwaltung von Workflows - TFS Power Tools - Reporting Administration der Versionskontrolle - Verwalten von Workspaces - Administration von Branching / Merging - Versionsrichtlinien und -einstellungen - Arbeiten mit Labels und Shelvesets Upgrade, Migration und Integration - Upgrade auf TFS 2010 - Migration zu TFS 2010 - Visual Source Safe Migration - Integration in TFS Advanced Administration - Validierung einer Installation - Manuelle Konfiguration von SharePoint und Reporting Services nach der Installation - Advanced Management von Anwendungs- und Datenschichten - Wiederaufbau des Warehouses - Verwaltung des Serviceaccounts - Versionskontroll-Proxy-Server - Fehlertolerante Lösungen Backup, Wiederherstellung und Überwachung von TFS 2010

Lernziele

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen: - Wissen zur effektiven Verwaltung und Administration von Microsoft Team Foundation Server 2010 - Team Foundation Server in einer Entwicklungsumgebung administrieren

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an Administratoren mit Hintergrundwissen hinsichtlich Entwicklung, die die effektive Verwaltung und Administration von Microsoft Team Foundation Server 2010 erlernen möchte.

SG-Seminar-Nr.: 5254709

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service