MOC 50412 Implementing Active Directory Federation Services 2.0 - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen: - Grundverständnis über Networking und Netzwerkbetriebssysteme - Kenntnisse über Best Practices im Bereich Security - Grundkenntnisse über Serverhardware - Grundkenntnisse über

Inhalte

Einführung in Claims-based Identity - Einführung in das Identity Metasystem - Bestehende Lösungen für die Verwaltung von Identitäten - Die Vorteile der Claims-based Identity - Die Entwicklung von AD FS - AD FS und Claims-based Terminology Voraussetzungen von AD FS - Windows Voraussetzungen - Einführung in Directory Services - Active Directory und Active Directory Lightweight Directory Services - Web Services, Standards und Interoperabilität - Internet Information Services Public Key Infrastructure (PKI) - Einführung in die Public Key Infrastruktur - PKI Grundlagen - Einführung in Kryptographie - PKI Design - Installation und Configuration der Certificate Services AD FS 2.0 Komponenten - Die Federation Serverrollen - Claims Arten, Endpunkte und Attribute - AD FS Sicherheit - Die Federation Server Proxyrolle - Administration von AD FS - Windows Identity Foundation Auf Claims basierende Authentifizierung in einer einzigen Organisation - Vorbereitungen auf AD FS in einer einzigen Organisation - AD FS in einer einzigen Organisation - Claims und Claim Types verstehen - Claim Regeln und Claim Regelvorlagen - Erstellen von Claim Regeln aus Vorlagen - Konfiguration von AD FS in einer einzigen Organisation Auf Claims basierende Authentifizierung in einem Business-to-Business Verband - Einsatz von AD FS in einer Verbandsumgebung - Konfiguration eines Claim Provider Trusts - Home Realm Discovery - Organisationsübergreifende Verwaltung von Claims Fortgeschrittene AD FS Einsatzszenarios - Implementierung eines Verbands Proxyservers - Planung von Hochverfügbarkeit - Zusätzliche AD FS Konfigurationsszenarios - AD FS 2.0 und SAML Interoperabilität Die AD FS Claim Regelsprache - Rückblick auf Claim Pipeline und Claim Engine - Einführung in die Claim Regelsprache AD FS Fehlerbehebung - Konfiguration der Auditierung von AD FS - AD FS Fehlerbehebung - Überwachung des AD FS Traffics

Lernziele

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen: - Voraussetzungen für Windows sowie Public Key Infrastrukturen (PKI) für AD FS 2.0 zu installieren und zu konfigurieren

Zielgruppen

Der Kurs richtet sich an IT Professionals, Windows- und Enterprise-Administratoren, die Active Directory Federation Services 2.0 (AD FS) installieren und konfigurieren möchten.

SG-Seminar-Nr.: 5254708

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service