MOC 20487 Developing Windows Azure and Web Services - Seminar / Kurs von damago GmbH

Inhalte

Überblick über Service- und Cloudtechnologien - Key Komponenten von verteilten Anwendungen - Daten und Datenzugriffstechnologien - Service Technologien - Cloud Computing - Die Blue Yonder Airlines’ Travel Companion Application Abfragen und verändern von Daten mit dem Entity Framework - ADO.NET Überblick - Erstellen eines entity data model - Abfragen von Daten - Abändern von Daten Erstellen und nutzen von ASP.NET Web API services - Was sind HTTP Services? - Erstellen einer ASP.NET Web API service - Verarbeiten von HTTP requests und Antworten - Hosting und nutzen von ASP.NET Web API services Erweitern und sichern der ASP.NET Web API services - Die ASP.NET Web API request pipeline - Die ASP.NET Web API response pipeline - Erstellen von OData services - Security in ASP.NET Web API services - Injizieren von Abhängigkeiten in Controller Erstellen von WCF services - Vorteile beim Erstellen von Services with WCF - Erstellen und implementieren eines Contracts - Konfiguration und Hosting von WCF services - Einsetzen der WCF services Entwerfen und erweitern von WCF services - Anwenden von Design-Prinzipien für Dienstleistungsaufträge - Umgang mit verteilten Transaktionen - WCF pipeline Architektur - Erweitern der WCF pipeline Sicherheit in WCF services - Transport security - Message security - Konfigurieren von Service Authentifizierungen und Autorisierungen Windows Azure Service Bus - Windows Azure Service Bus Relays - Windows Azure Service Bus Queues - Windows Azure Service Bus Topics Hosting services - Hosting services on-premises - Hosting services in Windows Azure Bereitstellung von Services - Web Deployment mit Visual Studio - Erstellen und bereitstellen von Web Application packages - Command-line tools für web deployment packages - Bereiststellung für Windows Azure - Kontinuierliche Auslieferung mit TFS and GIT - Best practices für production deployment Windows Azure Storage - Einführung in den Windows Azure storage - Windows Azure Blob Storage - Windows Azure Table Storage - Windows Azure Queue Storage - Zugriffsbeschränkung im Windows Azure Storage Monitoring und Diagnose - Durchführen von Diagnosen mit tracing - Konfiguration von Service Diagnosen - Monitoring IIS - Monitoring von Services mit Windows Azure diagnostics - Debugging mit IntelliTrace - Sammeln von Windows Azure Metriken Identity Management und Zugriffskontrolle - Claim-based identity concepts - Access Control Service - Dienste konfigurieren um zusammengeführte Identitäten zu nutzen - Zusammengeführte Identitäten auf Seite des Clients Services skalieren - Einführung in die Skalierbarkeit - Load balancing - Skalierung von on-premises services mit verteiltem Cache - Windows Azure caching - Einschränkungen beim skalieren von Services - Globale Skalierung

Lernziele

Dieser Kurs vermittelt die Kenntnisse und Fähigkeiten, die erforderlich sind, um Dienste entwerfen und entwickeln zu können, die von verschiedenen Datenquellen aus auf lokale und ferne Daten zugreifen. Dieser Kurs dient auch zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Developer (MCSD): App Builder.

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an NET-Entwickler, die Dienste entwerfen und entwickeln möchten, die von verschiedenen Datenquellen aus auf lokale und ferne Daten zugreifen.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5409870

Anbieter-Seminar-Nr.: 1340

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis