MOC 10987 Performance Tuning and Optimizing SQL Databases - Seminar / Kurs von damago GmbH

Inhalte

- SQL Server-Architektur, Ablaufverfolgung, Wartevorgänge - SQL Server-Komponenten und SQL OS - Windows Scheduling oder SQL Scheduling? - Wartevorgänge und Warteschlangen - SQL Server I/O (Kernkonzepte, Speicherlösungen, Einrichtung und Test von I/O) - Datenbankstrukturen - Interne Einrichtung von Datenbankstrukturen und Datendateien - Interne Einrichtung von TempDB - SQL Server Memory (Windows Memory, SQL Server Memory, In-Memory OLTP) - Gleichzeitige Zugriffe und Transaktionen - Statistiken und Indizes - Abfrageausführung und Abfrageplananalyse - Plancaching und Rekompilierung - Erweiterte Ereignisse - Überwachung, Tracing, Baselining von SQL Server-Performancedaten - Troubleshooting gängiger Performanceprobleme - CPU-Performance, Memory-Performance, I/O-Performance - Performance bei gleichzeitigen Zugriffen - TempDB-Performance

Lernziele

In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer die nötigen Kenntnisse, um ihre SQL Server Datenbanken zu verwalten und zu warten. Besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Performancesteigerung bzw. der Optimierung und des Tuning der DBs.

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an Datenbankadministratoren und Datenbankanwendungsentwickler, die SQL Server Datenbanken verwalten und warten möchten.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5409838

Anbieter-Seminar-Nr.: 1783

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis