MITTELSPANNUNGSSCHALTANLAGEN in Essen - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Aufbau und Betrieb von Schaltanlagen über 1 kV: Know-how über das Zusammenwirken der Komponenten und deren Schutzeinrichtungen

Inhalte

Das Seminar Mittelspannungsanlagen vermittelt an 2 Tagen das Know-how zu den Anforderungen, zur Planung, Projektierung und Errichtung von MS-Schaltanlagen. Der Stand der aktuellen Normung bei der Stromversorgung mit Mittelspannungsschaltanlagen auf europäischer und nationaler Ebene wird anhand zahlreicher Beispiele anwendungsgerecht erläutert.Auch auf den Umgang mit SF6 wird auf der Grundlage der neuen BGI sowie der derzeitigen Gesetzgebung eingegangen. Des Weiteren wird im Seminar (Schulung) ein Überblick über die Maßnahmen bezüglich der Qualitätssicherung gegeben. Prüfverfahren, Prüfablauf und einzuhaltende Grenzwerte werden hierbei diskutiert.

Zum Thema Schaltberechtigung gibt es weitere Seminar-Angebote.

Zum Thema

Durch den zunehmenden Einsatz von regenerativen elektrischen Erzeugungseinheiten gewinnt die Mittelspannung an Relevanz. MS-Schaltanlagen sind als Knotenpunkte der unterschiedlichen Verteilnetze für die Sicherung einer hohen Energieversorgungsqualität von zentraler Bedeutung.

Der Kostendruck auf Netzbetreiber und Hersteller/Errichter von Anlagen nimmt zu, so dass auch die wirtschaftlichen Gesichtspunkte bei der Planung und Auswahl immer mehr in den Fokus rücken. Auch müssen die Zuverlässigkeit und Qualität der jeweiligen Betriebsmittel eingehalten werden und die Anforderungen des Umweltschutzes gewährleistet sein.

Eine integrierte Mittelspannungs-Stromverteilung bietet höchste Versorgungssicherheit für "Smart Cities" und energieeffiziente Infrastrukturen für die Gebäudewirtschaft und die Industrie.



 

Lernziele

Zielsetzung

Als Mitarbeiter, die mit Beschaffung, Planung, Errichtung, Betrieb und Instandhaltung von MS-Schaltanlagen befasst sind, erfahren Sie den derzeitigen Stand der Technik zu Mittelspannungsschaltanlagen.

Mit den Schwerpunkten Planung und Projektierung, dem aktuellen Stand der Normung sowie Prüfung und Instandhaltung von Mittelspannungsschaltanlagen werden Sie in die Lage versetzt, Mittelspannungsanlagen wirtschaftlich und normengerecht zu planen und zu betreiben.

 

Zielgruppen

Teilnehmerkreis Führungskräfte, Ingenieure, Techniker und Meister aus Energieversorgung, Industrie und Planungsbüros, die mit Beschaffung, Planung, Errichtung, Betrieb und Instandhaltung von MS-Schaltanlagen befasst sind.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Essen, DE
23.11.2021 - 24.11.2021 16 h Jetzt buchen ›
22.11.2022 - 23.11.2022 16 h Jetzt buchen ›
Travemünde, DE
18.07.2022 - 19.07.2022 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5934692

Anbieter-Seminar-Nr.: H010093970

Termin

22.11.2022 - 23.11.2022

Haus der Technik e.V.
Hollestr. 1
45127 Essen

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 1.395,00

Alle Preise MwSt.-befreit

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Essen, DE
23.11.2021 - 24.11.2021 16 h Jetzt buchen ›
22.11.2022 - 23.11.2022 16 h Jetzt buchen ›
Travemünde, DE
18.07.2022 - 19.07.2022 16 h Jetzt buchen ›