MESSPRAXIS ZUR PRÜFUNG ELEKTRISCHER ANLAGEN, GERÄTE, MASCHINEN UND ERDUNGSANLAGEN - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Herstellerneutral nach BetrSichV, DGUV V3, DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100, DIN VDE 0701-0702, DIN VDE 0113-1, DIN VDE 0100-540

Inhalte

Qualifikation der zum Prüfen befähigten Person, Umsetzung der Vorgaben der BetrSichV und der DGUV Vorschrift 3, Netzsysteme und Schutzziele im TN-, TT- und IT-System, Basisschutz, Fehlerschutz und zusätzlicher Schutz nach VDE 0100-410, Prüfungen von Geräten nach DIN VDE 0701-070, Prüfungen von Maschinen nach DIN VDE 0113-1, Durchführung der Prüfungen mit verschiedenen Prüfgeräten und an unterschiedlichen Prüflingen und Prüfmodellen, Messung des Schutzleiterwiderstandes, Potentialausgleich, Niederohmigkeit, Ermittlung von Schleifenimpedanz und Netzimpedanz – ohne und mit vorgelagertem Fehlerstromschutzschalter (RCD), Messung des Isolationswiderstandes, Ableitströme (Schutzleiterstrom, Berührungsstrom) und Ersatzableitstrom, Prüfung von Fehlerstromschutzeinrichtungen (RCDs): Typen, Einsatz, Prüfverfahren, Besonderheiten, Einsatz von Leckstromzangen zur Bewertung der Isolation, Erdungsmessung mit der Schleifenimpedanz-Methode, Zwei-, Drei- und Vierpol-Methode, Erdungsmesszange

Zum Thema

Das Seminar vermittelt das Wissen über die technischen Grundlagen der durchzuführenden Prüfungen. Er stellt eine Kombination aus der Vermittlung messtechnischer Grundlagen und der sofortigen praktischen Anwendung dar. Messgeräte mehrerer Hersteller werden für die Messungen eingesetzt. Das Prüfen elektrischer Anlagen, Geräte, Maschinen und auch Erdungsanlagen ist eine Herausforderung für geübte Praktiker, die eine Grundqualifikation als Elektrofachkraft mitbringen und darüber hinaus Praxiserfahrung beim Prüfen und fundierte Kenntnisse im Bereich der einschlägigen Prüfnormen mitbringen. Dies zeichnet die zum Prüfen Befähigte Person nach BetrSichV aus.

Die Praxis zeigt, dass sich zahlreiche Prüfer jedoch nicht in der Lage fühlen, den ordnungsgemäßen Zustand der elektrischen Anlage, Geräte, Maschinen oder Erdungsanlagen sicher zu bewerten, ohne starr an den Normengrenzwerten „festhalten". Genau hier setzt der Online-Workshop an, indem die Teilnehmer die Zusammenhänge der ermittelten Messergebnisse und dem tatsächlichen Anlagenzustand korrekt bewerten, was im Online-Workshop genauestens vorgeführt und damit trainiert wird.

Das herstellerneutrale Seminar legt großen Wert auf die kritische Hinterfragung der Messergebnisse, so dass die Teilnehmer zunehmend sicherer und versierter, sowie für eine fachlich fundierte Interpretation und Beurteilung der Messergebnisse sensibilisiert werden. Nur die Bewertung der Messergebnisse stellt eine norm- und fachgerechte Prüfung dar.

Lernziele

Zielsetzung

Das Seminar (nach BetrSichV) dient zur Erlangung der Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung elektrischer Anlagen und Arbeitsmittel. Die Unterweisungspflicht für Mitarbeiter nach DGUV Vorschrift 1 (BGV A1) §4 (1) wird mit der Teilnahme an diesem Seminar ebenfalls erfüllt. Die Messpraxis und die Bewertungskompetenz stehen im Vordergrund der Veranstaltung.

Zielgruppen

Teilnehmerkreis Befähigte Personen zum Prüfen elektrischer Anlagen, Geräte, Maschinen und ErdungsanlagenElektrofachkräfte, die mit Prüfaufgaben betraut sind oder es lernen wollenVerantwortliche für das Prüfen und Fachkräfte für Arbeitssicherheit, die sich einen Eindruck über die Prüftätigkeiten verschaffen wollen

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Essen, DE
23.02.2022 - 25.02.2022 24 h Jetzt buchen ›
05.10.2022 - 07.10.2022 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6038552

Anbieter-Seminar-Nr.: VA22-01155

Termine

  • 23.02.2022 - 25.02.2022

    Essen, DE

  • 05.10.2022 - 07.10.2022

    Essen, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Essen, DE
23.02.2022 - 25.02.2022 24 h Jetzt buchen ›
05.10.2022 - 07.10.2022 24 h Jetzt buchen ›