MCSE: Core Infrastructure - Seminar / Kurs von damago GmbH

Inhalte

Um die Zertifizierung zu erwerben, müssen eine der folgenden Prüfungen bestanden werden:

70-744

MOC 20744 Securing Windows Server 2016:

- Entdecken von Sicherheitslücken und Verwendung der Sysinternals-Tools - Schutz von Berechtigungen und privilegiertem Zugriff Benutzerrechte, Computer- und Dienstkonten - Arbeitsstationen mit pivilegiertem Zugriff und Jump-Server - Bereitstellung einer Lösung mit lokalen Administratorpasswörtern - Einschränken von Administratorrechten mit Just Enough Administration (JEA ) - Verwaltung des privilegierten Zugriffs und administrative Forests - Enhanced Security Administrative Environment (ESAE) - Microsoft Identity Manager (MIM) - Implementierung von Just In Time (JIT) und privilegiertem Zugriff mit MIM - Minimierung von Bedrohungen durch Malware Windows Defender - Software Restricting Policies (SRPs) - AppLocker - Device Guard - Enhanced Mitigation Experience Toolkit - Aktivitätsanalyse mithilfe von Auditing und Loganalytik Verwendung von PowerShell-Transkripten - Aktivitätsanalyse mit Microsoft Advanced Threat Analytics (ATA) und Operations Management Suite (OMS) - Absicherung der Virtualisierungsinfrastruktur Guarded Fabric VMs - Abgeschirmte und verschlüsselungsunterstützte VMs - Absicherung von Anwendungsentwicklung und Serverarbeitslastinfrastruktur - Security Compliance Manager - Einführung in Nano-Server - Einführung in Container - Schutz von Daten mit Verschlüsselung - Encrypting File System (EFS) - BitLocker - Einschränken des Zugriffs auf Dateien und Ordner - Einführung in File Server Resource Manager (FSRM) und Distributed File System (DFS) - Klassifizierungs- und Dateiverwaltung - Dynamic Access Control (DAC) - Verwendung von Firewalls, um den Netzwerkdatenverkehr zu steuern - Windows Firewall - Softwaredefinierte verteilte Firewalls - Absicherung des Netzwerkverkehrs - Netzwerkbezogene Sicherheitsbedrohungen und Regeln für die Verbindungssicherheit - Konfiguration erweiterter DNS-Einstellungen - Untersuchen des Netzwerkverkehrs mit Microsoft Message Analyzer - Absicherung und Analyse des Server-Message-Block (SMB)-Verkehrs - Domain Name System Security Extensions (DNSSEC) - Update von Windows Server - Bereitstellung von Updates mit Windows Server Update Services (WSUS)

oder:

70-745

MOC 20745 Implementing a Software-Defined Data Center

Einführung in die Server-Virtualisierung - Überblick über Virtualisierung mit Microsoft - Einführung in ein Software-Defined DataCenter - Virtualisierung in der Cloud Überblick über die Hyper-V Virtualisierung - Installation und Konfiguration der Hyper-V Funktion - Erstellung und Verwaltung virtueller Festplatten und virtueller Maschinen - Erstellung und Benutzung der virtuellen Hyper-V Switches - Implementierung des Failover-Clustering mit Hyper-V Installation und Konfiguration von System Center 2016 Virtual Machine Manager - Überblick über den System Center 2016 Virtual Machine Manager - Installation des System Center 2016 Virtual Machine Manager - Hinzufügen von Hosts und Verwaltung von Host-Gruppen Verwaltung von Speicherstrukturen und Struktur-Updates - Überblick über Speichertechnologien der Server-Virtualisierungen - Verwaltung von Speicher-Strukturen - Verwaltung von Struktur-Updates Konfiguration und Verwaltung der Virtual Machine Manager-Bibliothek und der Bibliotheks-Objekten - Überblick über die Virtual Machine Manager-Bibliothek - Vorbereitung von Windows für den Einsatz von Virtual Machine Manager - Arbeiten mit Profilen - Arbeiten mit VM Templates Verwaltung der Netzwerkstrukturen - Netzwerkkonzepte in Virtual Machine Manager - Verwaltung von software-defined Netzwerken - Konfiguration der Netzwerk-Virtualisierung Erstellen und Verwalten von virtuellen Maschinen mit dem Virtual Machine Manager - Management Tasks der Virtual Machine - Erstellen, klonen und konvertieren von Virtual Machines Verwalten von Clouds in Virtual Machine Manager - Einführung in Clouds - Erstellen und Verwalten einer Cloud - Einrichtung der Benutzerrollen in Virtual Machine Manager Verwaltung der Virtual Machine Manager Dienstleistungen -Überblick über die Virtual Machine Manager Dienstleistungen - Virtual Machine Manager Dienste erstellen und verwalten Überwachung der Virtualisierungsinfrastruktur mit dem System Center Operations Manager - Operations Manager Architektur und Sicherheit -Benutzung des Operations Managers für Überwachung und Reporting - Integrieren des Operations Managers mit Virtual Machine Manager und Data Protection Manager Implementieren und Verwalten von Hyper-V Replica und Azure Site Recovery - Implementierung und Verwaltung von Hyper-V Replica - Implementierung und Verwaltung von Azure Site Recovery Schützen der Virtualisierungsinfrastruktur mit dem Data Protection Manager - Überblick über die Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen für virtuelle Maschinen - Konfiguration und Verwaltung des Data Protection Managers zur Sicherung der Virtualisierungsinfrastruktur

oder:

70-413

MOC 20413 Designing and Implementing a Server Infrastructure

Planen eines Serverupgrades und einer Servermigration - Überlegungen zu Upgrade und Migration - Erstellen eines Plans für ein Serverupgrade und eine Servermigration - Planen für die Virtualisierung Planen und Implementieren einer Infrastruktur für die Serverbereitstellung - Auswählen einer geeigneten Serverimage-Erstellungsstrategie - Auswählen einer Bereitstellungsautomatisierungsstrategie - Implementieren einer automatisierten Bereitstellungsstrategie Entwerfen und Warten einer IP-Konfigurations- und -Adressenverwaltungslösung - Entwerfen und Implementieren von DHCP - Planen und Implementieren von DHCP-Bereichen - Planen und Implementieren einer IPAM-Bereitstellungsstrategie Entwerfen und Implementieren der Namensauflösung - Entwerfen einer DNS (Domain Name System)-Serverimplementierungsstrategie - Entwerfen des DNS-Namespaces - Entwerfen und Implementieren von DNS-Zonen - Entwerfen und Konfigurieren einer DNS-Zonenreplikation und -delegierung - Optimieren von DNS-Servern - Entwerfen von DNS für hohe Verfügbarkeit und Sicherheit Entwerfen und Implementieren einer Gesamtstruktur- und Domäneninfrastruktur für Active Directory-Domänendienste - Entwerfen einer AD DS-Gesamtstruktur - Entwerfen und Implementieren von AD DS-Gesamtstrukturvertrauensstellungen - Entwerfen und Implementieren von AD DS-Domänen - Entwerfen von DNS-Namespaces in AD DS-Umgebungen - Entwerfen von AD DS-Domänenvertrauensstellungen Entwerfen und Implementieren einer Active Directory-Organisationseinheiteninfrastruktur - Planen des Delegierungsmodells für administrative Aufgabe von Active Directory - Entwerfen der Organisationseinheitenstruktur - Planen und Implementieren einer Active Directory-Gruppeninfrastruktur Entwerfen und Implementieren einer Strategie für Gruppenrichtlinienobjekte - Sammeln der erforderlichen Informationen für einen Entwurf für Gruppenrichtlinienobjekte - Entwerfen und Implementieren von Gruppenrichtlinienobjekten - Entwerfen der Verarbeitung von Gruppenrichtlinienobjekten - Planen der Gruppenrichtlinienverwaltung Entwerfen und Implementieren einer Topologie für Active Directory-Domänendienste - Entwerfen und Implementieren von AD DS-Standorten - Entwerfen der AD DS-Replikation - Entwerfen der Platzierung von Domänencontrollern - Überlegungen zur Virtualisierung von Domänencontrollern - Entwerfen von Domänencontrollern mit hoher Verfügbarkeit Planen und Implementieren von Speicher - Speicherüberlegungen - Planen und Implementieren von iSCSI-SANs - Speicherplätze in Windows Server 2012 Planen und Implementieren von Dateidiensten - Planen und Implementieren von DFS - Planen und Implementieren von BranchCache - Planen und Implementieren der dynamischen Zugriffssteuerung Entwerfen und Implementieren von Netzwerkzugriffsdiensten - Entwerfen und Implementieren von RAS-Diensten - Entwerfen der RADIUS-Authentifizierung mit NPS - Entwerfen eines Umkreisnetzwerks - Planen und Implementieren von DirectAccess Entwerfen und Implementieren von Netzwerkschutz - Entwerfen einer Windows-Firewall-Lösung - Implementieren einer Windows-Firewall-Lösung - Entwerfen einer NAP-Lösung - Implementieren von NAP mit VPN-Erzwingung

oder:

70-414

MOC 20414 Implementing an Advanced Server Infrastructure

Überblick über die Verwaltung in einem Enterprise Data Center - Überblick über das Enterprise Data Center - Überblick über die Microsoft System Center 2012 R2 Komponenten Planung und Implementierung einer Server Virtualisierungs-Strategie - Überblick über die System Center 2012 Komponenten - Integration von System Center 2012 und Server Virtualisierung - Planung und Implementierung einer Server Virtualization Host Umgebung Planung und Implementierung von Netzwerken und Storage für die Virtualisierung - Planung und Implementierung der Infrastruktur - Implementierung einer Storage Infrastruktur - Planung und Implementierung einer Netzwerk Infrastruktur Planung und Bereitstellung virtueller Maschinen - Planung zur Konfiguration von virtuellen Maschinen - Vorbereitung der Bereitstellung mit VMM - Bereitstellung Planung und Implementierung einer virtuellen Administrations-Lösung - Planung und Implementierung von Microsoft System Center Administration - Planung und Implementierung von Self-Service mit System Center - Planung und Implementierung der Automatisierung mit System Center Planung und Implementierung einer Server Monitoring Strategie - Monitoring in Windows Server 2012 - Überblick über den System Center Operations Manager - Planung und Konfiguration der Monitoring-Komponenten - Konfiguration der Integration mit VM- Planung und Implementierung der Hochverfügbarkeit für File Services und Anwendungen - Planung und Implementierung von Storage Spaces - Planung und Implementierung von DFS - Planung und Implementierung Netzwerk Load Balancin Planung und Implementierung einer Hochverfügbarkeits-Infrastruktur mit Failover Clustering - Planung einer Failover Clustering Infrastruktur - Implementierung - Integration mit Server Virtualisierung - Planung eines Multi-Site Failover Clusters Planung und Implementierung einer Business Continuity Strategie - Überblick über die Business Continuity Planung - Backup Strategien - Recovery - Virtual Machine Backup und Recovery Planung und Implementierung einer Public Key Infrastruktur - Certification Authority Bereitstellung - Certificate Vorlagen - Certificate Distribution und Revocation - Key Archival and Recovery Planung und Implementierung einer Identity Federation Infrastruktur - AD FS Server Infrastructure - AD FS Claim Providers und Relying Parties - AD FS Claims und Claim Rules Planung und Implementierung von Data Access für Benutzer und Geräte - Planung und Implementierung von DAC - Planung von Workplace Joins - Planung von Work Folders Planung und Implementierung an Information Rights Management Infrastructure - AD RMS Cluster - AD RMS Templates und Richtlinien - Externer Zugriff auf AD RMS Services - AD RMS Integration mit Dynamic Access Control (DAC)

oder:

70-537

MOC 20537 Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack

Überblick über Microsoft Azure Stack - Was ist Azure Stack - Vergleich Azure Stack mit Microsoft Azure - Vergleich Azure Stack mit Windows Azure Pack Grundlegende Komponenten von Microsoft Azure Stack - System Center 2016 und Windows Server 2016 - Identity und Authentifizierung Bereitstellung von Azure Stack - Architektur von Azure Stack - Voraussetzungen für Azure Stack - nstallation von Azure Stack Angebot an Azure Stack Ressourcen - Arbeiten mit Plänen und Angeboten - Marketplace in Microsoft Azure Stack - Freigabe der Mehrmandantenfähigkeit - Integration von Azure Stack mit dem Windows Azure Pack Microsoft Azure Stack und DevOps - Technologien für DevOps, die in Microsoft Azure Stack verwendet werden - Vorlagen des Azure Resource Managers - Ressourcen von Drittanbietern Infrastructure Service und Microsoft Azure Stack - Softwaredefinierte Networking-Verbesserungen mit Microsoft Azure Stack und Windows Server 2016 - Azure Stack Storage - Virtuelle Maschinen in Microsoft Azure Stack Platform Service und Microsoft Azure Stack - Verständnis des Konzepts von PaaS - SQL-Server- und MySQL-Server-Provider in Azure Stack - Anbieter von App Service Ressourcen - Azure Key Vault - Funktionen von Azure Monitoring in Microsoft Azure Stack - Field Replaceable Unit - Azure Stack Control Plane Monitoring - Patching der Infrastruktur in Azure Stack - Überwachung von Guest Workloads in Microsoft Azure Stack - Troubleshooting in Azure Stack - Schutz von Azure Stack und Tenant Workloads

Lernziele

Mit der Zertifizierung MCSE Core Infrastructure belegen die Teilnehmer ihre Kenntnisse über den Betrieb eines hocheffizienten und modernen Rechenzentrums, über Identitätsverwaltung, Systemverwaltung, Virtualisierung, Speicher und Networking. Diese Zertifizierung ersetzt seit 01. Januar 2019 die Zertifizierung MCSE: Cloud Plattform and Infrastructure.

Um die Zertifizierung als MCSE Core Infrastructure erwerben zu können, müssen Sie über eine Zertifizierung als MCSA: Windows Server 2016 oder als MCSA: Windows Server 2012 verfügen.

Um die Zertifizierung zu erwerben, müssen Sie eine der folgenden Prüfungen bestehen:

MOC 20744: Securing Windows Server 2016 oder

MOC 20745: Implementing a Software-Defined Data Center oder

MOC 20413: Designing and Implementing a Server Infrastructure oder

MOC 20414: Implementing an Advanced Server Infrastructure oder

MOC 20537: Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack

 

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an erfahrene IT-Profis, die die Zertifizierung als MCSE Core Infrastructure erlangen möchten.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5409801

Anbieter-Seminar-Nr.: 5147

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis